Parkinson-Krankheit steigt bei Männern
Gesundes Essen

Parkinson-Krankheit steigt bei Männern

Parkinson-Krankheit Fälle steigen unter Männern und Forscher spekulieren, könnte es mit abnehmenden assoziiert werden Rauchergebühren. James Beck, Experte, der die Ergebnisse überprüft hat, erklärte: "Ich glaube, dass dies der erste von mehreren Berichten in den USA sein wird, um zu demonstrieren, was die Parkinson-Krankheit realisiert hat - dass die Zahl der Parkinson-Patienten dramatisch unterschätzt wird. "

Forscher der Mayo Clinic haben Daten von Bewohnern, die in Olmstead County, Minnesota, leben, nachverfolgt. Die Ergebnisse deckten auf, dass die Parkinson-Rate bei Männern zwischen 1996 und 2005 fast verdoppelt wurde und die größten Sprünge bei Männern über 70 Jahre. Ähnliche Ergebnisse wurden bei Frauen nicht beobachtet.

Frühere Studien haben ergeben, dass Rauchen das Risiko senken kann von der Parkinson-Krankheit und so kann der Rückgang des Rauchens unter amerikanischen Männern ein wenig Licht als eine mögliche Erklärung für die Spitze in Fällen werfen. Andererseits muss diese Theorie noch bewiesen werden und kann daher nicht mit Sicherheit verwendet werden.
Darüber hinaus ist Minnesota sehr unterschiedlich und daher wäre es notwendig, andere Bereiche in den USA zu verfolgen, um zu sehen, ob der Trend gleich bleibt.

Dr. Andrew Feigin ist Neurologe und Parkinson-Experte am Neurowissenschaftlichen Institut von Northwell Health in Manhasset. Er fügte hinzu: "[Studien] haben gezeigt, dass Zigarettenrauchen mit einem verringerten Risiko für Parkinson-Krankheit verbunden ist, sodass ein Rückgang des Rauchens zu einem Anstieg führen könnte in der Krankheit. "Auch er stimmte zu, dass weitere Forschung erforderlich ist, um den möglichen Zusammenhang zwischen Rauchen und Parkinson-Krankheit weiter zu untersuchen.

Ungefähr 1 Million Menschen in den Vereinigten Staaten leiden an der Parkinson-Krankheit. Weitere 50.000 bis 60.000 werden laut der National Parkinson Foundation jedes Jahr mit der neurodegenerativen Erkrankung diagnostiziert. Symptome der Krankheit sind Zittern, Zittern, Langsamkeit der Bewegung, Steifheit und Probleme mit dem Gleichgewicht.

Lesen Sie auch Bel Marra Health Artikel: Parkinson-Krankheit Symptome, Stürze durch Demenz-Medikamente und einfache Hausmittel reduziert.

Quellen:
//archneur.jamanetwork.com/article.aspx?articleid=2529538

Pestizid in Milch und Ananas im Zusammenhang mit Parkinson
Gastritis Magenentzündung Symptome, Ursachen und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar