Erdnussallergien können sich mit Hautpflaster verbessern
Diäten

Erdnussallergien können sich mit Hautpflaster verbessern

Erdnussallergien können mit einem Hautpflaster behandelt werden, das kleine Mengen Erdnussprotein liefert. Bisher sieht der neue Behandlungsansatz vielversprechend aus und zeigt Potenzial als wirksames Mittel zur Bekämpfung von Erdnussallergien.

Die Forscher arbeiteten mit 74 Kindern und jungen Erwachsenen mit Erdnussallergien. Die Teilnehmer trugen entweder ein Hochdosis-Pflaster, ein Niedrigdosis-Pflaster oder ein Placebo-Pflaster.

Die Teilnehmer applizierten täglich ein neues Pflaster, das entweder am Arm oder zwischen den Schulterblättern platziert wurde -Jahre wurden die Teilnehmer auf ihre Fähigkeit hin verglichen, zehnmal mehr Erdnussprotein zu konsumieren als zu Beginn der Studie.

Sechsundvierzig Prozent der Niedrigdosis-Teilnehmer und 48 Prozent der Hochdosis-Gruppe waren in der Lage, mehr Erdnussprotein zu konsumieren, verglichen mit nur 12 Prozent in der Placebogruppe. Kinder im Alter von vier bis elf Jahren zeigten die stärkste Reaktion auf das Pflaster, und die geringsten Wirkungen wurden bei Personen ab 12 Jahren beobachtet.

Obwohl die Wirkung des Pflasters bescheiden erscheinen mag, legen die Forscher nahe, dass die Wirksamkeit bei längerem Tragen zunehmen könnte wenn das Pflaster in jüngerem Alter eingeführt wird.

Obwohl die orale Therapie normalerweise wirksamer ist als das Pflaster, ist sie auch mit größeren Nebenwirkungen verbunden, so dass das Pflaster eine sicherere Alternative sein kann.

Weitere Studien sind erforderlich um die Wirksamkeit des Pflasters bei größeren Bevölkerungsgruppen zu testen, bevor es als praktikable Behandlungsoption für Erdnussallergien angesehen werden kann.

Quellen:
//consumer.healthday.com/respiratory-and-allergie-information- 2 / Lebensmittel-Allergie-News-16 / Haut-Patch-Mai-Hilfe-Kids-mit-Erdnuss-Allergie-716294.html

Wenn Ihr Körper einen Energieschub benötigt
Dies könnte Ihre Banane für Sie noch besser machen

Lassen Sie Ihren Kommentar