Placebos können bei der Bekämpfung von Rückenschmerzen wirksam sein
Gesundheit

Placebos können bei der Bekämpfung von Rückenschmerzen wirksam sein

Obwohl Rückenschmerzen Patienten wussten, dass sie ein Placebo einnahmen, sie immer noch Schmerzlinderung, eine neue Studie gefunden. Die Forscher fanden heraus, dass Patienten, die wissentlich ein Placebo für Rückenschmerzen nahmen, ihre Rückenschmerzen verbesserten und ihre Behinderung verringerten, verglichen mit denen, die eine traditionelle Behandlung erhielten.

Senior Autor Ted Kaptchuk erklärte:, "Diese Ergebnisse machen unser Verständnis von der Placebo-Effekt auf den Kopf. Diese neue Forschung zeigt, dass der Placebo-Effekt nicht notwendigerweise durch die bewusste Erwartung der Patienten ausgelöst wird, dass sie eine aktive Medizin erhalten, wie lange gedacht. Eine Pille im Rahmen einer Patienten-Kliniker-Beziehung - auch wenn Sie wissen, dass es ein Placebo ist - ist ein Ritual, das Symptome verändert und wahrscheinlich Regionen des Gehirns aktiviert, die Symptome modulieren. "
Die Forscher gaben 97 Patienten mit chronischem Rücken Schmerz eine 15-minütige Erklärung des Placebo-Effekts.Mehrheit der Patienten waren bereits Medikamente für ihre Rückenschmerzen, aber keine von ihnen waren stark verschreibungspflichtige Medikamente.

Die Patienten wurden in zwei Gruppen unterteilt: eine Gruppe erhielt traditionelle Behandlung und die Andere erhielten ein Placebo, die Flasche wurde als Placebo gekennzeichnet, so dass die Teilnehmer der zweiten Gruppe wussten, was sie einnahmen.

Nach drei Wochen kam es bei der Placebo-Gruppe zu einer 30-prozentigen Senkung ihres üblichen und maximalen Schmerzniveaus Auf der anderen Seite, die traditionelle Behandlungsgruppe sah nur eine neun Prozent Verringerung der üblichen Schmerzen und 16 Prozent bei maximalen Schmerzen.

Kaptchuk hinzugefügt, "Es ist der Vorteil der in Behandlung eingetaucht werden: Interaktion mit einem Arzt oder einer Krankenschwester, Einnahme von Pillen, alle Rituale und Symbole unseres Gesundheitssystems. Der Körper reagiert darauf. "

" Die Patienten waren interessiert an dem, was passieren würde und genossen diesen neuartigen Ansatz für ihre Schmerzen. Sie fühlten sich gestärkt. Placebo-Pillen zur Linderung der Symptome ohne eine warme und empathische Beziehung mit einem Gesundheitsdienstleister wahrscheinlich nicht arbeiten ", fügte Hauptautorin Claudia Carvalho hinzu.

Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Pain.

Hyperthyreose Update: Brustkrebs, Hypothyreose vs Hyperthyreose, Vorhofflimmern, Atherosklerose
Januar 2016 National Glaucoma Bewusstsein Monat: Rheumatoide Arthritis, Augendruck bei Glaukom und trockene Augen

Lassen Sie Ihren Kommentar