Tennis spielen kann dein Leben verlängern
Organe

Tennis spielen kann dein Leben verlängern

Eine neue Studie schlägt vor, dass Tennis oder andere Racketsportarten spielen dürfen helfen Sie, Ihr Leben zu verlängern. Die Forscher fanden heraus, dass Personen, die an Racketsportarten teilnahmen, während der 15-jährigen Nachbeobachtungsphase ein um fast 50 Prozent geringeres Todesrisiko hatten. Das Risiko für Herzerkrankungen wurde ebenfalls um 56 Prozent gesenkt.

Study Senior Autor Emmanuel Stamatakis erklärt: "Unsere Ergebnisse zeigen, dass es nicht nur, wie viel und wie oft, sondern auch welche Art von Übung Sie den Unterschied machen. Die Teilnahme an bestimmten Sportarten kann verschiedene Vorteile für die Gesundheit haben. Diese Beobachtungen sollten zusammen mit anderen Sektoren die Sportgemeinschaft unterstützen, um effektive gesundheitsfördernde Übungsprogramme und körperliche Aktivität im Allgemeinen zu entwickeln und umzusetzen. "
Die Studie untersuchte Daten von über 80.000 Menschen. Ziel war es, herauszufinden, welche Sportarten die Sterblichkeit am meisten senken.

Die Forscher entdeckten auch, dass Schwimmen und Aerobic mit einer 30-prozentigen Reduktion des vorzeitigen Todes verbunden waren. Radfahren reduzierte das Risiko um 15 Prozent. Die Sterblichkeit unter Herzerkrankungen war bei Schwimmern um 41 Prozent und bei Aerobic-Patienten um 36 Prozent niedriger.

Die Ergebnisse wurden im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht.

Stammzellen-Technik kann bei der Knochenreparatur helfen
Aktuelle Studie zeigt, dass Frauen seltener Lungenkrebs-Screening benötigen

Lassen Sie Ihren Kommentar