Schlechte Herzgesundheit erhöht Ihr Risiko für diese
Gesundheit

Schlechte Herzgesundheit erhöht Ihr Risiko für diese

Wenn Ihr Herz krank ist, da sind einige bekannte Ergebnisse, die auftreten können, einschließlich Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Kreislaufprobleme und Schlaganfall. Aber wussten Sie, dass ein krankes Herz nicht nur Ihr Herz betrifft? In der Tat, wenn Sie eine schlechte Herzgesundheit haben, könnte Ihr Gedächtnis einen Treffer bekommen.

Schlechte Herzgesundheit in Verbindung mit Gedächtnisproblemen: Studie

Forscher fanden heraus, dass ältere Menschen, deren Herzen nicht genug Blut pumpen, mehr sind wahrscheinlich an Speicherproblemen leiden. Denn die Blutversorgung beschränkt sich auf den Temporallappen, wo Demenz beginnt.
Weitere Befunde ergaben, dass Teilnehmer mit geringer Aktivität nicht nur eine schlechte Herzgesundheit, sondern auch 20 Jahre ältere Gehirne hatten als das tatsächliche Alter der Person.

Um Demenz abzuwehren, empfehlen die Forscher, mindestens fünfmal pro Woche für mindestens 30 Minuten pro Tag auszuüben.

Hauptautor der Studie Dr. Angela Jefferson erklärt, " Wir wissen derzeit viel darüber, wie man viele Formen von Herzerkrankungen verhindern und medizinisch behandeln kann, aber wir wissen noch nicht, wie man die Alzheimer-Krankheit verhindern oder behandeln kann. "

" Diese Forschung ist besonders wichtig, weil sie es ist kann uns helfen, unser Wissen über das Management der Herzgesundheit zu nutzen, um Risikofaktoren für Gedächtnisverlust bei älteren Erwachsenen anzusprechen und zu behandeln, bevor sich kognitive Symptome entwickeln. " schloss Dr. Jefferson.

Die Ergebnisse legen nahe, dass es nicht nur wichtig ist, zu behalten dein Herz ist von alleine gesund, aber t Hat gutes Herz Gesundheit fördert ein gesundes Gehirn.

Unregelmäßiger Herzschlag bedroht Frauen mehr als Männer
Hausmannskost fördert Gesundheit und Wohlstand

Lassen Sie Ihren Kommentar