Mögliche Auswirkungen von Marihuana auf die Sehkraft
Gesundes Essen

Mögliche Auswirkungen von Marihuana auf die Sehkraft

Forscher untersuchen die möglichen Auswirkungen von Marihuana auf die Sehkraft. Die Forscher fanden abnormale Veränderungen der Netzhaut der Augen, die mit der regelmäßigen Einnahme von Cannabis verbunden sind. Ziel der Forscher war es, die Auswirkungen von Marihuana auf die Funktion von retinalen Ganglienzellen (RGCs) zu untersuchen. Es ist bekannt, dass Marihuana auf die zentrale Neurotransmission einwirkt. Daher ist die Untersuchung der RGCs bei Personen, die regelmäßig Cannabis konsumieren, von großem Interesse.

Von den 52 Teilnehmern der Studie waren 28 regelmäßige Cannabiskonsumenten und die übrigen waren Kontrollpersonen. Basierend auf den Ergebnissen der Muster-Elektroretinographie fanden die Forscher eine signifikante Zunahme der N95-Zeit bei Cannabiskonsumenten. Die Amplitude und die implizite Zeit der N95-Welle sind zwei Parameter, die zur Beurteilung der RGC-Funktion verwendet werden.
Die Autoren schrieben, "Dieser Befund liefert Hinweise auf eine Verzögerung von etwa 10 Millisekunden bei der Übertragung von Aktionspotentialen die RGCs. Da dieses Signal entlang des Sehweges über den Sehnerv und den Nucleus lateralis geniculate (ein Relaiszentrum im Thalamus für den visuellen Weg) zum visuellen Kortex übertragen wird, könnte diese Anomalie für eine veränderte Sehschärfe bei normalen Cannabiskonsumenten verantwortlich sein. Unsere Ergebnisse könnten aus Sicht der öffentlichen Gesundheit von Bedeutung sein, da sie die neurotoxischen Auswirkungen des Cannabiskonsums auf das Zentralnervensystem aufgrund der Auswirkungen auf die Netzhautverarbeitung hervorheben könnten. "

" Unabhängig von Debatten über seine Legalisierung ist es notwendig mehr Erkenntnisse über die verschiedenen Wirkungen von Cannabis, damit die Öffentlichkeit informiert werden kann Zukünftige Studien könnten die möglichen Konsequenzen dieser Netzhautstörungen für die visuelle kortikale Verarbeitung aufklären, und ob diese Störungen dauerhaft sind oder nach dem Cannabisentzug verschwinden, " Die Autoren schlossen.

Reizdarmsymptome im Zusammenhang mit Kindheitstrauma?
7 üBerraschende Lebensmittel, die die Libido steigern

Lassen Sie Ihren Kommentar