Verhindere Knochenverlust mit dieser einen Sache
Organe

Verhindere Knochenverlust mit dieser einen Sache

Jetzt, da das Wetter abkühlt, möchtest du essen, das deine Knochen wirklich erwärmen kann, um zu schütteln aus der Kälte. Brühe ist eine köstliche und nahrhafte Art, sich wieder warm und gemütlich zu fühlen. Und die gute Nachricht ist, dass Knochenbrühe nicht nur Ihre Knochen wärmt, sondern sie auch stärkt!

Knochenbrühe gut für Ihre Knochen

Mit zunehmendem Alter besteht ein größeres Risiko für Knochenschwund, Knochenbrüche und Osteoporose. Sie können Ihre Aufnahme von Kalzium und Vitamin D erhöhen, aber Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Knochenbrühe Ihren Knochen auch Vorteile bringen kann.

Jennifer McGruther, Autor von The Nourished Kitchen, schrieb in ihrem Buch: "Reich an Mineralien und Amino Säuren, Knochenbrühen können eine dringend benötigte Quelle für diese Nährstoffe und sind reich an Gelatine, die sowohl die Verdauung und die Gesundheit der Haut unterstützt. "

Es scheint auch, dass die Gelatine aus Knochenbrühe kann zusätzliche Vorteile für die Knochen bieten. Sally Fallon, Autorin von Nourishing Broth, schrieb: "Gelatine... liefert die Aminosäuren, die der Körper braucht, um den" Leim "zu bilden, den wir Bindegewebe nennen. In Form von gedrehten Kabeln stärkt Kollagen die Sehnen, die die Muskeln mit dem Knochen verbinden und die Bänder, die die Knochen verbinden... Kollagen ist das Geheimnis gut geschmierter und gut gepolsterter Gelenke. "

Wie Sie sehen können, Aufwärmen mit etwas hausgemachter Knochenbrühe ist eine einfache Art, Gelenke gut geschmiert und Knochen stark zu halten.

Wie man Knochenbrühe macht

Knochenbrühe zu machen ist wirklich einfach, und Sie können es in großen Mengen vorbereiten und es einfrieren, so ist es jederzeit verfügbar, wann immer Sie brauchen. Alles, was man braucht, ist, dass man einige Rinder-, Schweine- oder Hühnerknochen 10 bis 24 Stunden lang in einem Schmortopf köcheln lässt. Dies ermöglicht das Herausziehen von Kollagen, Knochenmark, Aminosäuren und anderen Nährstoffen aus den Knochen.

Jetzt, da Sie fertige Brühe haben, können Sie sie einfach verwenden, wann immer Sie sie brauchen. Sie können sogar einige Nährstoffe hinzufügen und daraus eine herzhafte Suppe machen. Sie können Karotten, Spinat, Grünkohl, im Grunde alles, was Sie mögen, in die flüssige Basis integrieren, um seinen Nährstoffgehalt zu erhöhen und es zu einer kraftvollen Mahlzeit zu machen.

Neben der Stärkung Ihrer Knochen hat Knochenbrühe die Dauer der Erkältung reduziert fördern die Gesundheit der Haut. Aus diesen Gründen möchten Sie sicher etwas Knochenbrühe in Ihrem Gefrierschrank oder Kühlschrank aufbewahren.

Keine Lust auf eine Suppe? Sie können eine Tasse Brühe - wie einen Tee - für einen sofortigen Gesundheitsschub trinken.

Adipositas Gene und die Verbindung zu Depression
Alzheimer-Fälle> Dreifach

Lassen Sie Ihren Kommentar