Strahlung erhöht die Lebenserwartung von Fruchtfliegen. Sind die Menschen die nächsten?
Gesundheit

Strahlung erhöht die Lebenserwartung von Fruchtfliegen. Sind die Menschen die nächsten?

In einem Artikel aus "Ripleys glauben es oder nicht", wurde festgestellt, dass Strahlung für Sie eigentlich gut sein könnte. Wissenschaftler am Moskauer Institut für Physik und Technologie haben gezeigt, dass schwache Dosen von Gammastrahlung das Leben von Fruchtfliegen verlängern, wobei weibliche Fliegen mehr profitieren als Männchen.

Die Ergebnisse dieser Studien könnten die Gene, die das Leben verlängern, genau bestimmen. das wiederum könnte verwendet werden, um neue Wege für die Anti-Aging in Menschen zu schaffen.

Die Details dieser Studie sind in der berühmten wissenschaftlichen Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht.

Ein Team von Wissenschaftlern aus der Das Labor für Genetik des Alterns und der Langlebigkeit am MIPT, an der Syktyvkar-Universität, am Engelhardt-Institut für Molekularbiologie an der Russischen Akademie der Wissenschaften und am Komi-Forschungszentrum untersucht den Mechanismus der Strahlungshormese; die Wirkung, durch die ein wenig Stress eine stimulierende Wirkung auf einen Organismus haben kann und ihm ermöglicht, länger zu leben.

Um zu erklären, wie Hormesis funktioniert, sagte der Hauptautor des Artikels Svetlana Zhikrivetskaya, "Kleine Dosen von Gift oder der moderaten Einfluss anderer Stressfaktoren beeinflusst den Organismus so, dass der Stimulationseffekt den Schaden überwindet. Als Konsequenz kann dies zu einer Erhöhung der Lebenserwartung führen. "

In den letzten Jahren hat die wissenschaftliche Gemeinschaft die Wirkung von Strahlungshormesen aktiv untersucht, indem sie nach vorteilhaften Wirkungen schwacher Dosen ionisierender Strahlung suchte. Eine Reihe von Experimenten, die an Mäusen und Zellkulturen durchgeführt wurden, zeigten eine Verbesserung der Lebenserwartungsindikatoren unter Strahlung. "

Das Forscherteam unter der Leitung von Alexey Moskalev hatte zuvor festgestellt, dass die Strahlung die Lebenserwartung der Larven erhöht Fruchtfliegen. Sie stellten auch fest, dass die Larven widerstandsfähiger gegen Stress werden, wie Überhitzung. Das Team verfolgte diese Forschung mit der neuen Studie, die die Wirkung von Gammastrahlungseffekten auf adulte Fruchtfliegen untersuchte, wobei besonderes Augenmerk auf die Veränderung der Aktivität der verschiedenen Gene gelegt wurde.

Fruchtfliegen wurden für die Studie verwendet, also die Tests schneller, billiger und einfacher als an Mäusen und anderen Tieren durchgeführt werden.

Für die Studie analysierte das Team etwa eintausend männliche Fruchtfliegen und eintausend weibliche Fruchtfliegen. Weitere zweitausend Fruchtfliegen wurden als Kontrollgruppe verwendet. Die Testgruppe der Fruchtfliegen wurde in vier Untergruppen aufgeteilt, und dann erhielt jede Gruppe ihre Strahlungsdosis von einer Radium 266-Quelle. Es muss hier angemerkt werden, dass adulte Fliegen im Gegensatz zu Menschen gut Strahlung aushalten können. Daher beeinflussen Dosen von einigen zehn und hundert Grautönen (ein Maß für absorbierte Strahlung), die Menschen krank machen könnten, die Fliegen nicht wirklich.

Die Ergebnisse der Studie bestätigten die Theorie der Wissenschaftler; Wenn Strahlung die Lebenserwartung der Larven erhöhen kann, muss sie auch bei erwachsenen Fruchtfliegen möglich sein. Die Ergebnisse zeigten, dass bei den weiblichen Fruchtfliegen die Lebenserwartung um 7,6 Prozent und bei den männlichen Fruchtfliegen um 3,4 Prozent gestiegen ist. Da eine ausgewachsene Fruchtfliege normalerweise etwa zwei Monate lang lebt, hat die Strahlung im Durchschnitt eine ganze Woche lang ihre Lebenszeit verlängert.

Das Team plant zukünftige Forschungs-Strahlung Hormesis in anderen lebenden Organismen, insbesondere in Mäusen. Auf lange Sicht hoffen sie, Methoden zu finden, um die menschliche Lebenserwartung zu verlängern.

Quellen:
//mipt.ru/en/news/prolong_life_of_female_flies_201508

Sonnenlicht kann die T-Zellen des Immunsystems stärken
Blutdruck- und Belastungsrichtlinien: Sichere Übungstipps zur Senkung des Blutdrucks

Lassen Sie Ihren Kommentar