Lungenentzündungsrisiken in der Wintersaison 2016 reduzieren: Schlafapnoe, Lungenkrebs und Grippeschutzimpfung
Gesundes Essen

Lungenentzündungsrisiken in der Wintersaison 2016 reduzieren: Schlafapnoe, Lungenkrebs und Grippeschutzimpfung

In der Wintersaison Lungenentzündungsrisiko erhöht und so haben wir unsere Top-Gesundheitsmeldungen zusammengestellt, die Sie nicht nur über Lungenentzündung informieren, sondern Ihnen auch beibringen, wie Sie Ihr Entwicklungsrisiko senken können.

Wenn Sie Wenn Sie jemals eine Lungenentzündung erlebt haben, wissen Sie, wie schwer es ist, zu atmen, wie schwer es ist, sich zu bewegen und wie träge und krank Sie sich fühlen. Wenn Sie noch nie eine Lungenentzündung entwickelt haben, sollten Sie sich glücklich schätzen, dass Sie nicht erlebt haben, wie schrecklich es tatsächlich sein kann.

Obwohl Lungenentzündung behandelbar ist, kann es bei Senioren zu Komplikationen führen, und Lungenentzündung könnte ansteckend sein mehr so kann es sogar lebensgefährlich sein. Abgesehen davon, dass es eine schreckliche Krankheit ist, kann es auch dein Leben verkürzen und deshalb ist es umso wichtiger, dass du die notwendigen Schritte unternimmst, um es zu verhindern.

Freut euch also über die folgenden Artikel und erzieht euch, wie es geht schützen Sie sich besser vor Lungenentzündung, indem Sie sich der üblichen Risikofaktoren wie Schlafapnoe, Lungenkrebs und Grippeschutz bewusst machen.

Neue Untersuchungen deuten darauf hin, dass starke Raucher mit Lungenentzündung ein höheres Risiko für Lungenkrebs haben Raucher, bei denen eine Lungenentzündung diagnostiziert wurde, sollten ebenfalls auf Lungenkrebs untersucht werden, um die Mortalität zu reduzieren. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass starke Raucher, bei denen eine Lungenentzündung diagnostiziert wurde, ein höheres Lungenkrebsrisiko haben - ein Krebs mit einer Überlebensrate von nur 27 Prozent. Das Screening sollte durch Thorax-Computertomographie erfolgen.

Der leitende Forscher Daniel Shepshelovich sagte: "Lungenkrebs ist wirklich aggressiv. Die einzige Chance auf Erholung besteht darin, dass es gefangen wird, bevor es irgendwelche Symptome verursacht. Die Idee ist, den Tumor im Voraus zu finden. Frühere Studien haben gezeigt, dass eine Niedrigdosis-CT-Untersuchung, die einmal im Jahr an starken Rauchern durchgeführt wird, das Potenzial hat, die Sterblichkeitsrate von Lungenkrebs zu senken. Aber das erfordert enorme Ressourcen und wir wissen immer noch nicht, wie es unter realen Bedingungen funktionieren wird, abgesehen von streng durchgeführten klinischen Studien. Wir wollen eine realistischere und kosteneffektivere Strategie für eine besonders risikobehaftete Bevölkerung entwickeln. "

Patienten mit Schlafapnoe haben ein höheres Pneumonierisiko: Canadian Medical Association Journal (CMAJ)

Eine Studie veröffentlicht in

Canadian Medical Association Journal (CMAJ) fand einen Zusammenhang zwischen Schlafapnoe und Lungenentzündung. Es wurde diskutiert, dass diejenigen, die an Schlafapnoe leiden, ein höheres Lungenentzündungsrisiko haben. Schlafapnoe ist eine chronische Schlafstörung, von der etwa 18 Millionen Amerikaner betroffen sind, also sind Sie nicht allein. Bei der Schlafapnoe beginnt und endet die Atmung während des gesamten Schlafzyklus wiederholt. Die Unterbrechung des Atmens kann Sekunden bis Minuten dauern, und normales Atmen wird normalerweise mit einem lauten Schnauben oder Erstickungsgeräusch wieder aufgenommen.

Grippeimpfung senkt Hospitalisierungen aufgrund von Influenza-Pneumonie

Neue Ergebnisse legen nahe, dass, wenn mehr Personen die Grippeimpfung erhalten würden, mehr Fälle von Grippe-Pneumonie und Hospitalisierung könnten verhindert werden. Die Ergebnisse stammen vom Medical Center der Vanderbilt University.

Associate Professor Carlos Grijalva, M.D., sagte: "Wir schätzten, dass etwa 57 Prozent der Grippe-bedingten Krankenhausaufenthalte durch eine Grippeimpfung verhindert werden könnten. Der Befund zeigt, dass Grippeimpfstoffe nicht nur die Symptome der Influenza verhindern, einschließlich Fieber, Atemwegssymptome und Körperschmerzen, sondern auch ernsthaftere Komplikationen der Influenza, wie beispielsweise Lungenentzündung, die einen Krankenhausaufenthalt erfordert. Diese Vorteile zu schätzen, ist jetzt besonders wichtig, wenn wir Grippeimpfstoffe zur Verfügung haben und während wir uns auf die kommende Grippesaison vorbereiten. Dies ist eine ausgezeichnete Zeit, um sich zu impfen. "

Neue Forschung zeigt, dass die Gesundheit der Leber eine Rolle bei der Anfälligkeit für Lungenentzündung spielt

Neue Forschung zeigt, dass die Gesundheit der Leber eine Rolle bei der Anfälligkeit für Lungenentzündung spielt. Die Ergebnisse stammen von der Boston University School of Medicine.

Laut der Weltgesundheitsorganisation ist Lungenentzündung die weltweit führende infektiöse Todesursache bei Kindern. Bei Kindern und Erwachsenen ist eine Lungenentzündung oft mit einer Sepsis verbunden - die körpereigene Entzündung wird infiziert. Die Infektion verursacht die Entwicklung von eitrigen Säcken und führt zum Husten des Patienten. Weitere Symptome sind Fieber, Schüttelfrost und Atembeschwerden.

Die Forscher wollten eine Sepsis nach einer Lungenentzündung imitieren. Dazu wurden die Modelle mit einem bakteriellen Produkt behandelt, gefolgt von einer bakteriellen Lebendimpfung in den Lungen Stunden später.

Verunreinigte Lebensmittel könnten eine wichtige Quelle der menschlichen Exposition gegenüber Klebsiella Pneumoniae sein

Eine neue Studie zeigt, wie kontaminierte Lebensmittel sein könnten eine wichtige Quelle der menschlichen Exposition gegenüber Klebsiella pneumoniae. Die Ergebnisse der Studie haben genügend Beweise, die darauf hindeuten, dass diese Bakterien in die Liste der riskanten krankheitserregenden Bakterien in Lebensmitteln aufgenommen werden sollten.

Beamte der öffentlichen Gesundheitsüberwachung räumen in der Regel Bakterien ab, die keine unmittelbare Krankheit verursachen. Der aktuelle Trend ist, sich auf bekannte Krankheitserreger wie Salmonellen und Campylobacter zu konzentrieren, bei denen der Zusammenhang zwischen Nahrungsaufnahme und Krankheit deutlicher ist.

Aber mit den Klebsiella - Fleischkontaminationsergebnissen ist das Abzählen von Bakterien, die keine unmittelbaren Krankheiten verursachen, nicht möglich sei eine gute Idee.

8 "Superfoods" nicht den Hype wert
Appendizitis (entzündete Appendix), Bauchschmerzen, Ursachen, Symptome und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar