Rosmarin-Knoblauch Hähnchenbrust
Gesundheit

Rosmarin-Knoblauch Hähnchenbrust

  • Kategorie: Krebs, Herzgesundheit
  • Mahlzeit: Mittagessen, Abendessen
  • Hauptbestandteile: Hähnchenbrusthälften, Knoblauch, Rosmarin
  • Portionen: 4

Gesunder Kochtipp: Seien Sie vorsichtig bei der Zubereitung gesunder Rezepte mit Knoblauch. Die meisten Leute finden gebrannten Knoblauch, um einen sehr unangenehmen Geschmack zu haben.

Zutaten:

  • 4 ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrusthälften
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ¼ Tasse trockener Weißwein
  • ½ Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin

Legen Sie die Hähnchenbrust zwischen zwei Stücke Plastikfolie und schlagen Sie auf 1/4 bis ½ Zoll Dicke. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Hähnchenbrust und braun auf beiden Seiten hinzu, entfernen Sie sie auf einen Teller. Den gehackten Knoblauch in den Plan geben und eine Minute kochen lassen. Fügen Sie den Weißwein hinzu und kratzen Sie die gebräunten Teile von den Hühnchenbrüsten auf. Wenn der Wein etwas reduziert ist, die Hühnerbrühe, den Rosmarin und die Hähnchenbrust hinzufügen. Kochen Sie, bis das Hühnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist - etwa 7 bis 10 Minuten - und die Soße ist reduziert, so dass sie etwas dickflüssig ist.

Schizophrenie natürliche Hausmittel: Ernährung und Übungen
Bei Patienten mit Fibromyalgie kann der Verzehr von Gluten eine mögliche diätetische Intervention sein: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar