Einfache Behandlung kann Nierenversagen verhindern
Diäten

Einfache Behandlung kann Nierenversagen verhindern

Haben wir nicht alle eine leichte Lösung für medizinische Probleme? Nun, hier ist eine, die nicht beinhaltet eine Pille Popping (ich versuche, Menschen auf einem natürlichen Weg zu lenken), aber sollten Sie diese Wanderschuhe in kürzester Zeit Schnürung.

Neue Forschung von China Medical University Hospital in Taiwan ist zeigt echtes Versprechen. Die Studie, veröffentlicht im Clinical Journal der American Society of Nephrology , fand heraus, dass Patienten mit chronischer Nierenerkrankung (CKD), die regelmäßig gingen, ein viel besseres Schicksal hatten. In der Tat waren sie um 21 Prozent weniger wahrscheinlich, Dialysebehandlung oder eine Nierentransplantation und 33 Prozent weniger wahrscheinlich zu sterben im Vergleich zu denen, die die Übung nicht durchgeführt, Medical News Today berichtet .

Mit 26 Millionen Amerikanern, die mit CKD leben, laut der National Kidney Foundation, weist diese Forschung auf die Kraft der Bewegung hin, um die Krankheit zu managen und teure und ressourcenintensive Behandlungen zu verhindern.

VERWANDTE LESUNG: Übergewicht kann jetzt beeinflussen Nierenfunktion

Wenn Ihre Nieren nicht mehr arbeiten

Chronische Nierenerkrankung, auch als chronisches Nierenversagen oder CKD bekannt, ist ein allmählicher Verlust der Nierenfunktion, der zu Problemen führen kann, die mit dem Fortschreiten der Krankheit verbunden sind. Bei Patienten mit CKD im Spätstadium können Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck und Nervenschäden auftreten, da ihre Nieren die Fähigkeit verlieren, Abfall und überschüssiges Wasser zu entfernen.

Wenn die Nieren vollständig funktionieren, hat ein Patient eine Nierenerkrankung im Endstadium oder ist voll Nierenversagen. Dies ist der schlimmste Fall und bedeutet, dass entweder eine Nierentransplantation oder eine tägliche Dialysebehandlung notwendig ist, um das Überleben zu sichern. Das Absetzen von vollständigem Nierenversagen wird zur attraktivsten Option, und diese Forschung zeigt, dass die einfache Aufgabe des Gehens genau der Trick sein kann.

Wie diese einfache, wirkungsarme Übung helfen kann

Über den Zeitraum von 10 Jahren zwischen 2003 und 2013, ChinaMedicalUniversityHospital Forscher untersuchten 6.363 Patienten mit CKD, mit einem Durchschnittsalter von 70 Jahren. Die Patienten wurden jeweils für einen Durchschnitt von 1,3 Jahren gefolgt und befanden sich alle im Endstadium der Krankheit.

Etwa ein Fünftel der Patienten in der Studie berichteten, dass Gehen die häufigste Form der körperlichen Betätigung sei, und bei einem Fünftel dieser Geher war eine Dialysebehandlung oder eine Nierentransplantation weniger wahrscheinlich. Außerdem starb ein Drittel derjenigen, die gingen, im Vergleich zu Patienten, die die Übung nicht machten, weniger wahrscheinlich.

VERWANDTE LESUNG: Was deine Pisse über deine Gesundheit sagt

Die Menge an Zeit, die du für das Laufen und die Arbeit verbringst, erhöht Häufigkeit der Übung, auch das Risiko des Todes für die Patienten in der Studie zu schneiden. Teilnehmer, die ein- oder zweimal pro Woche gingen, starben 17 Prozent seltener als Nicht-Wanderer; Diejenigen, die drei oder vier Mal pro Woche gingen, waren 28 Prozent weniger wahrscheinlich zu sterben, diejenigen, die fünf oder sechs Mal pro Woche gingen, waren 58 Prozent weniger wahrscheinlich. Die beeindruckendste Zahl war, dass diejenigen, die sieben oder mehr Mal pro Woche spazieren gingen, um 59 Prozent weniger wahrscheinlich waren. Das läuft darauf hinaus, das Gehen zu einem Teil Ihrer täglichen Routine zu machen.

Der positive Effekt des Gehens half auch Patienten, die Dialyse oder eine Transplantation zu vermeiden. Patienten, die ein- oder zweimal pro Woche gingen, hatten eine um 19 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, eine Dialyse oder eine Nierentransplantation zu benötigen, verglichen mit Nicht-Gehenden, und diejenigen, die sieben oder mehr Mal pro Woche spazieren gingen, waren um 44 Prozent seltener.

"Eine minimale Gehbewegung "Nur einmal pro Woche für weniger als 30 Minuten scheint es von Vorteil zu sein", sagte der Studienleiter Dr. Che-Yi Chou. "Aber häufigeres und längeres Gehen kann eine vorteilhaftere Wirkung haben."

Sicher Grund, groß und stolz zu gehen und diese Arme zu pumpen, für Ihre Gesundheit.

Die Verbindung: Handys und Rauchen
Die überraschenden gesundheitlichen Vorteile des Alkoholkonsums

Lassen Sie Ihren Kommentar