Einfache Schritte zum Schutz Ihrer Knochen
Diäten

Einfache Schritte zum Schutz Ihrer Knochen

Es gibt ein wachsendes Problem und es betrifft Menschen jeden Alters. Wenn wir mehr Zeit vor einem Computer verbringen, beklagen wir uns mehr über Rückenschmerzen. Spinale Gesundheit ist unglaublich wichtig, aber sehr oft übersehen. Schlechte Körperhaltung, langes Sitzen, schwere Geldbörsen und Rucksäcke... all das trägt zu einer schwachen Wirbelsäule bei.

Rückenschmerzen können Ihre täglichen Aufgaben einschränken. Einige von uns können durch unsere Rückenschmerzen so eingeschränkt sein, dass wir nicht an Aktivitäten und Bewegung teilnehmen. Dies ist problematisch, weil Inaktivität zu einer stärkeren Degeneration der Bandscheiben und der Wirbelsäule als Ganzes beiträgt. Deshalb ist es so wichtig, die Rückenschmerzen zu behandeln und nicht einfach damit zu leben.

Dr. Aashish Chaudhry erklärte: "Die kontinuierliche Nutzung von Mobiltelefonen, Laptops und Desktops kann sich nachteilig auf die Gesundheit von Hals und Wirbelsäule auswirken. Die fortwährende Anwendung dieser Geräte beeinflusst unsere Haltung auf ungesunde Weise, die zu Nackenschmerzen im oberen Rücken und Schultern beitragen. Eine schlechte Körperhaltung beim Sitzen, Stehen, Gehen oder in einer statischen Position kann zu Steifheit führen. Eine schlechte Haltung kann auch andere Teile der Wirbelsäule betreffen, wie den mittleren und unteren Rücken. Verwenden Sie jedes Gerät auf Augenhöhe so viel wie möglich. Sie sollten auch so positioniert sein, dass der Bildschirm auf Augenhöhe ist und Sie nicht nach unten schauen oder Ihren Kopf nach vorne beugen müssen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm so eingerichtet ist, dass Sie nach vorne schauen müssen. Die Einführung von Prinzipien guter Ergonomie im frühen Leben kann Ihnen helfen, Nacken- und Rückenprobleme weitestgehend zu vermeiden. "

Obwohl altersbedingte Wirbelsäulenveränderungen nicht rückgängig gemacht werden können, gibt es Übungen, die zur Verbesserung der Wirbelsäule geübt werden können. Yoga bewegt sich wie eine Schlange, ein nach unten gerichteter Hund und die Pose eines Kindes kann Rückenschmerzen lindern und den Rücken stärken. Andere Aspekte, die beim Schutz der Wirbelsäule und der Prävention von Osteoporose in Betracht gezogen werden können, sind die Raucherentwöhnung, da das Rauchen die Knochendegeneration erhöht. Dr. Puneet Girdhar fügte hinzu: "Hydration [erhält] Weichteilelastizität und Fluidität in den Gelenken. Bewerben Wärme-Warmwasser-Bäder, mit einer beheizten Kompresse oder kurz unter einer Wärmelampe liegend entspannt Ihre Rückenmuskulatur und stimuliert den Blutfluss. "

Ernährungsgewohnheiten, die eine gesunde Wirbelsäule unterstützen können, gehören Vollwertkost und viel dunkles Blattgemüse wie Brokkoli, da sie eine gute pflanzliche Quelle für Kalzium sind. Eier, fetter Fisch und viel Sonnenlicht sind gute Möglichkeiten, um Vitamin D zu bekommen.

Wenn Sie Ihre Risikofaktoren für Osteoporose kennen und mit Ihrem Arzt sprechen, können Sie das Risiko von Wirbelsäulen- oder Knochenverletzungen weiter vermeiden.

Wie Ihr Kind die Cholesterinspiegel beeinflusst
5 Natürliche Wege zur Verringerung des Bauchfetts

Lassen Sie Ihren Kommentar