Einfacher Trick für eine gesündere Leber
Organe

Einfacher Trick für eine gesündere Leber

Wir alle wissen, dass Alkohol der größte Feind unserer Leber ist, und wenn Sie da oben sind im Alter, können Sie denken, dass es nichts gibt, was Sie tun können, all die Jahre der Behandlung Ihrer Leber schlecht mit Alkohol zu bekämpfen. Alkohol ist mit vielen Lebererkrankungen in Verbindung gebracht worden, wie alkoholische Lebererkrankungen, Fettlebererkrankungen und sogar Fibrose. Weil alles, was wir in unseren Körper mitnehmen, durch die Leber geht, kann es wirklich schlagen.

In einer perfekten Welt hätten wir nur tadellose Selbstdisziplin, um Alkohol ganz zu vermeiden. Allerdings, wer sind wir Scherze, ein Glas oder zwei ist wahrscheinlich, dass hin und wieder kommen. Aber was exzessiven Alkoholkonsum anbelangt, war nichts bekannt, um die Leber vor Schäden zu schützen - bis jetzt.

Neuere Forschungsergebnisse legen nahe, dass eines der Dinge helfen kann, die Leber zu schützen - auch bei übermässigem Trinken.

Aerob Übung hilft, die Leber vor den Auswirkungen übermäßigen Trinkens zu schützen

Die Forscher der medizinischen Fakultät der Universität von Missouri wollten herausfinden, ob eine erhöhte aerobe Übung der Leber Schutz vor Schäden durch übermäßiges Trinken bieten kann.

Die Forscher haben gezüchtet Ratten mit hoher Aktivität, um zu testen, ob ihr erhöhter Metabolismus ihre Leber vor Fettablagerungen und Entzündungen schützt.

Eine Gruppe von Ratten wurde sechs Wochen lang chronischem Alkoholkonsum ausgesetzt, und die zweite Gruppe wurde keinem Alkohol ausgesetzt.

Professor und Forscher Jamal Ibdah sagte: "Wie erwartet, fanden wir heraus, dass Fettablagerungen in der Leber der chronischen Alkoholgruppe größer waren. Chronische Alkoholaufnahme verursachte jedoch keine signifikante Entzündung in der Leber. Höhere körperliche Aktivität schien gegen die metabolische Dysfunktion zu schützen, die schließlich zu irreversiblen Leberschäden führt. "

Darüber hinaus stellten die Forscher fest, dass bei Ratten, die Alkohol ausgesetzt waren, keine Zunahme an freien Fettsäuren, Triglyceriden, Insulin oder Glucose festgestellt wurde. verglichen mit der Kontrollgruppe. Die Forscher erklärten, dass diese Gehalte voraussichtlich höher sein werden - angesichts des chronischen Konsums von Alkohol - jedoch half die aerobe Übung, sie flach zu halten.

Obwohl zusätzliche Forschung erforderlich ist, um die Rolle von aerobem Training in der Leber besser zu verstehen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Die Forscher hoffen, dass durch weitere Untersuchungen Bewegung zu einer lebensfähigen Behandlung von Lebererkrankungen und Leberproblemen werden kann. In der Zwischenzeit ist es am besten, Alkoholkonsum in Maßen zu halten.

Zusammenhang der Alzheimer-Krankheit mit dem Entzug von Arginin im Zusammenhang mit Immunzellen untersucht
Demenz und Depression, die häufigsten psychischen Störungen bei älteren Menschen

Lassen Sie Ihren Kommentar