Sitzen so ist schlecht für dein Herz
Gesundheit

Sitzen so ist schlecht für dein Herz

Sie essen ziemlich gesund, trainieren Sie und Sie erhalten sogar reichlich davon die meisten Nächte schlafen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass du eine tägliche Gewohnheit hast, die deinem Körper keinen Gefallen tut - und du weißt es nicht einmal.

Setzst du dich dafür hin?

Die Beine zu kreuzen schmerzt dein Herz.

Genauer gesagt kann das Sitzen mit gekreuzten Beinen im Knie den Blutdruck erhöhen, laut einer neuen Studie, die unter Blutdrucküberwachung veröffentlicht wurde. Es deutet darauf hin, dass eine Beinkreuzung den Blutdruck um bis zu 7 Prozent erhöht.

Zusätzlicher Stress birgt ein erhöhtes Risiko

Darüber hinaus belastet die häufige Überquerung der Beine die Hüftgelenke, was zu einer Blutverdichtung in Ihrem Körper führt Beine, wenn deine Venen komprimiert sind. Dies könnte die Venen in den Unterschenkeln anfälliger für Entzündungen machen - und möglicherweise Blutgerinnsel verursachen, was nicht gut ist! Blutgerinnsel stellen ein Risiko für einen Herzinfarkt dar.

VERWANDTE LESUNG: Kaugummi schützt dein Herz?

Wenn es um die Gesundheit deines Herzens geht, ist es gefährlich, deine Beine zu kreuzen. Andere übliche Gewohnheiten auf der nicht zu erledigenden Liste schließen das Lehnen ein, stehen mit gesperrten Knien, schlafen auf Ihrem Magen, tragen Ihren Gurt zu fest, fahren lange Strecken ohne eine Pause, tragen eine Umhängetasche für zu lange, streckend, sobald Sie stehe auf, und, ja, halte dich in der Toilette auf, wenn du am meisten brauchst.

Längere Zeit zu sitzen ist nicht gut für deine Gesundheit. Unsere Körper sind nicht für diese Art von Stase geeignet, die einen korrekten Blutfluss verhindert. Das Sitzen wird schlimmer für den Körper, wenn Ihre Körperhaltung fehlt oder Ihre Füße nicht gestützt sind oder Ihre Arme flach auf den Armlehnen liegen, aber die Polster selbst nicht die beste Dämpfung oder Unterstützung haben.

Ändern Sie Ihre Sitzposition

Im Allgemeinen sind Blutgefäße - oder Arterien - von Ihrem Herzen zum Körper auf ein gesundes Herz angewiesen, um Blut bis hinunter zu Ihren Füßen zu pumpen. Deine Venen wiederum benutzen deine schwächeren Wadenmuskeln, um das Blut wieder ganz nach oben zu drücken.

Um zu verhindern, dass die Schwerkraft Blut zurück zu den Füßen nimmt, haben Venen auch winzige Ventile, die das Blut wie dein Bein fangen Muskeln pumpen es auf. Aber das Gewicht eines Beines auf der anderen quetscht diese kleinen Venen in deinen Beinen.

Im Grunde braucht dein Körper diese Venen ganz weit offen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Blut zurück zu Ihrem Herzen gepumpt wird. Ansonsten sammelt sich Blut in den Füßen und Waden, die dann die Venen dehnen. Mit anderen Worten, Ihre Beine zu überqueren, lässt Ihre Venen viel zu hart arbeiten und kann unwiderrufliche Schäden verursachen.

VERWANDTE LESUNG: Wenn Sie das nächste Mal Blut bekommen, fragen Sie diese eine Frage

Es ist erwähnenswert, dass diese Gewohnheit Ihre Wirbelsäule verletzen kann, auch. Das liegt daran, dass Änderungen an Ihren Wirbelsäulenkurven zu einer veränderten Belastung der Gelenke führen. Dies erhöht das Risiko von Verschleiß, ganz zu schweigen von Schmerzen und Entzündungen.

Tipps zur Blutdruckmessung und zum Schutz Ihres Herzens

Was können Sie dagegen tun, um Ihren Blutdruck zu senken und Ihre Herzgesundheit zu verbessern? Nun, für eine Sache, vermeiden Sie, Ihre Beine länger als 10 bis 15 Minuten hintereinander zu kreuzen. Versuche aufzustehen und hin und wieder herumzulaufen, alle 30 Minuten oder so.

Immer wenn du die Beine kreuzt - für gute Auftritte - denke daran, dass das an den Knöcheln besser ist, und alles, was höher ist als das, bringt lange Begriff Schaden. Achte auch darauf, dass du deine Beine konsequent hochstellst, so dass du nicht immer das gleiche Bein oben hast.

Es gibt keinen Grund, warum du dich nicht wohl und ausgeglichen fühlen kannst - und sei deinem Herzen am besten gleichzeitig.

Related Reading: Natürliche Heilmittel für ein gesundes Herz

Studie findet Korrelation zwischen zunehmendem Gewicht und Risiko des frühen Todes
12 Einfache Tipps zum Schutz Ihrer Gelenke in diesem Winter

Lassen Sie Ihren Kommentar