Skinny Barbeque Foods
Krankheiten

Skinny Barbeque Foods

Die Sonne scheint, die Luft ist heiß, und vom Grill weht ein köstlicher Duft durch die Luft und doch können Sie nur an die Kalorien und Kohlenhydrate denken, die Sie verbrauchen werden. Nun gut, nicht, weil ein BBQ-Dinner nicht ungesund oder kalorienreich sein muss, wählen Sie aus der folgenden Vorschlagsliste und genießen Sie Ihr Abendessen schuldfrei.

Gemüse und Hummus

Wenn Sie Ihr Gewicht beobachten oder einfach gesundheitsbewusst sollten Sie auf die Pommes und Dip verzichten und stattdessen Gemüse und Hummus konsumieren. Hummus ist eine ausgezeichnete Wahl für Dip, da es aus Kichererbsen gewonnen wird, die sehr nahrhaft sind, und es ist nicht nur reich an Ballaststoffen, es ist auch arm an Kalorien und Fett.

Maiskolben

Dank Ernährung Trends Wie die proteinreiche Diät hat Mais einen schlechten Ruf über die Jahre erhalten, aber dieses köstliche und natürlich süße Gemüse ist tatsächlich ziemlich gesund. Mais ist reich an Ballaststoffen und enthält die Mineralstoffe Magnesium, Zink, Kupfer, Eisen und Kalium; sowie die Vitamin B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin A und Vitamin E. Was mehr ist, enthält eine Ähre nur 150 Kalorien, so dass es keine Gewichtsverlust Bemühungen sabotieren wird. Achte einfach darauf, die Butter zu schonen, oder erwäge stattdessen, den Mais sparsam mit natürlichem Meersalz zu bestreuen.

Krautsalat

Wenn man Krautsalat und Kartoffelsalat auswählt, sollte Krautsalat gewinnen eine gesunde Portion Gemüse, und der Ballaststoffgehalt wird dazu beitragen, Sie zu füllen. Es ist auch weniger Kalorien, Fett, Natrium und Kohlenhydrate dann Kartoffelsalat.

Gegrilltes Gemüse

Werfen Sie einige Pilze, Paprika und Tomaten auf dem Grill und Sie haben eine praktisch kalorien- und kohlenhydratfreie, aber köstliche und nahrhafte Seite für Ihr Hauptgericht.

BBQ Hähnchenbrust

Hühnchenbrust ist von Natur aus kalorien-, fett- und kohlenhydratarm und aufgrund ihres hohen Proteingehalts eine gute Wahl für eiweißreiche Diätgurus. Darüber hinaus verleiht der Grill dem Huhn einen rauchigen Geschmack, so dass Sie auf die kalorienreichen, zuckerbeladenen Soßen verzichten können, mit denen Sie Ihr Huhn sonst durchnässen würden.

Schweinefilet

Schweinefilet ist mager und reich an B-Vitaminen, und es hat fast die Hälfte der Kalorien und ein Viertel der Menge an Fett, eines typischen Cheeseburgers.

Salmon Burger

Wenn die meisten Leute an ein BBQ denken, kommen Bilder von Hot Dogs und Hamburgern in den Sinn - zwei Nahrungsmittel in hohem Grade verarbeitet und weit von vorteilhaftem für die Taille. Trotz der landläufigen Meinung sind viele Truthahn Burger nicht viel besser - einige enthalten satte 740 Kalorien, 63 Kohlenhydrate und 35 Gramm Fett pro Portion! Lachs Burger auf der anderen Seite sind ebenso reich an Protein wie Truthahn und Hamburger, aber sie werden Sie mit mehr Nährstoffen und weniger Kalorien versorgen. Als zusätzlichen Vorteil, Lachs Burger sind voll von Omega-3-Fettsäuren, die helfen, Entzündungen zu bekämpfen und halten Sie Ihre Haut glatt und geschmeidig.

Obstsalat

Obstsalat ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn es darum geht Dessert. Wenn Obst für sich allein nicht dekadent genug ist, rühren Sie die Frucht in etwas organischen Balkan-Stil oder griechischen Stil Joghurt und fügen Sie eine Prise Stevia (eine natürliche, kalorienfreie Süßstoff), und Sie haben eine köstliche, nahrhafte und schuldfreies Dessert.

Warren Buffet fordert Prostatakrebs Screening "Sinnlos"
Bedeutet ein Rauchverbot im Freien weniger Schaden?

Lassen Sie Ihren Kommentar