Schlafen am Wochenende ist schädlich
Gesundheit

Schlafen am Wochenende ist schädlich

Der Montag bis Freitag in den meisten von uns wurde stark durch Jahre der Konditionierung trainiert, früh aufzuwachen und zu gehen früh schlafen - oder zumindest wenn du in der Mehrheit der Bevölkerung bist. Auf der anderen Seite sehen viele Menschen das Wochenende als eine Chance, ihren Schlaf wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Nutzen Sie die zusätzliche Freizeit, um den halben Tag zu schlafen oder "aufzuholen".

Vielleicht werden die Leute sogar die 12 Stunden schlafen, die sie im Laufe der Woche "verloren" fanden. Vielleicht denken Sie nach dem Lesen sogar noch an sich selbst, dass diese Information nicht ganz richtig erscheint. Und Sie wären nicht so weit daneben. Schlafen im Schlaf nachzuholen ist eigentlich eine schlechte Angewohnheit und könnte zu Schlafproblemen wie Schlaflosigkeit führen.

Warum Schlafstörungen durch Schlafen verursacht werden in

Die Gewohnheit kann als Folge von Überarbeitungen während des Schlafes begonnen haben Woche oder die Tatsache, dass es aufwächst, ist es, wie es einfach immer gemacht wurde. Du wurdest verwöhnt und schläfst wie ein Luxus. Die Quintessenz ist, dass es nicht ist. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Schlafen am Wochenende nicht gut für Ihren Körper ist und zu weiteren Schlafproblemen oder sogar Schlaflosigkeit führen kann.

Das Endergebnis ist ziemlich einfach. Wenn du schläfst, machst du eine Zahl auf deiner internen Schlafuhr, die für eine Pause in deiner Schlafroutine sorgen kann, die viel Zeit dauern könnte, um zu beheben. So, dass eines Tages eine Woche Luxus, könnte Sie zurückkommen, um Sie für Tage und Wochen zu verfolgen. Also ist es das wirklich wert?

Nierensteinrisiko höher bei Patienten mit ankylosierender Spondylitis: Studie
Die gesunde Wahrheit: Schneiden Sie die Ausreden, bewegen Sie sich

Lassen Sie Ihren Kommentar