Einige Gesundheitsmomente sind nicht so gesund, wie sie erscheinen
Diäten

Einige Gesundheitsmomente sind nicht so gesund, wie sie erscheinen

Im Journal des American College of Cardiology wurde eine Übersicht einiger neuerer Gesundheitsmomente veröffentlicht, die einige der mit Entsaftung verbundenen Nachteile, Kokosnussöl und Gluten- kostenlose Diäten.

Dr. Andrew Freeman, Co-Vorsitzender der Arbeitsgruppe für Lebensstil und Ernährung des American College of Cardiology, erklärte die Notwendigkeit für diese Überprüfung : "Es gibt eine weit verbreitete Verwirrung in Bezug auf die Ernährung. Jeden Tag sagt jemand, dass etwas gut ist, und am nächsten Tag sagen sie, dass es schlecht ist. Unser Ziel war es, den Ärzten die Hilfsmittel zu geben, die sie brauchen, um ihren Patienten zu helfen. "Die Schlussfolgerungen zu diesen Modeerscheinungen sind unten aufgeführt.

Beliebte Gesundheitsmarken, die nicht so gesund sind wie Sie denken

Entsaften: Entsaften verwendet einen Prozessor, um den vitaminreichen Saft aus verschiedenen Früchten und Gemüsen zu extrahieren, hinterlässt jedoch ihre natürliche Faser. Während das Entsaften helfen kann, die Absorption bestimmter Nährstoffe im Körper zu verbessern, enthält das zurückbleibende Fruchtfleisch wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die normalerweise beim Verzehr der ganzen Frucht oder des Gemüses verzehrt werden.

Dr. Alice Lichtenstein, Direktorin des Cardiovascular Nutrition Laboratory an der Tufts University in Boston, wies ebenfalls darauf hin, dass wenn man "die meisten Nährstoffe hinterlässt", man die Faser hinterlässt und die Forschung zeigt, dass man trinkt Kalorien sind sie nicht so sättigend wie wenn du sie kaust. "Durch diese Logik macht das Verzehren deiner Mahlzeiten in Saftform nicht nur einen Teil der Nahrung aus, sondern lässt dich auch hungriger fühlen, als wenn du gerade die Nahrungsmittel gegessen hättest in den Prozessor.

Kokosnussöl: Kokosöl ist wegen seiner wohltuenden Wirkung für Haut und Haare gelobt und hat sich auch beim Kochen und Backen zu einem Trend entwickelt. Leider gibt es wenig Beweise dafür, dass dieses Öl als gesünderer Ersatz für die häufig verwendeten pflanzlichen Standardöle dient, da es eine große Menge an ungesunden gesättigten Fetten enthält. Diese ungesättigten Fette können zu einem höheren Cholesterinspiegel und einer möglichen Plaquebildung in den Arterien beitragen.
Glutenfreie Diät: Während glutenfrei ist ist eine Notwendigkeit für diejenigen mit Zöliakie oder eine Glutensensitivität sollten Menschen, die ein regelmässig gesundes Verdauungssystem haben, diese Diät vermeiden. Dies ist weil glutenfrei viele gesunde Vollkornprodukte, die eine natürliche Quelle für Ballaststoffe sind, sowie andere essentielle Vitamine und Mineralstoffe schneidet. Außerdem sind viele der Ersatzstoffe für glutenhaltige Produkte in verarbeiteten und raffinierten Kohlenhydraten enthalten, die zu Zucker werden und die Steuerung Ihres Blutzuckerspiegels negativ beeinflussen können.

Die neuesten Trends in Sachen Gesundheit und Ernährung können verwirrend sein, und Forscher empfehlen, dass gesunde Menschen sich an eine hauptsächlich auf Produkten basierende Ernährung halten, die frisches Obst, Gemüse und mageres Eiweiß enthält, und dass wir versuchen, wann immer möglich Vollwertkost zu konsumieren, um sicherzustellen, dass wir die Kalorien optimal nutzen.

Warum sollten Sie diese Trainingsgeräte vermeiden?
Die gesundheitlichen Vorteile von Ananas

Lassen Sie Ihren Kommentar