Gesund bleiben in der Weihnachtszeit, Lifestyle und Diät
Diäten

Gesund bleiben in der Weihnachtszeit, Lifestyle und Diät

Weihnachten ist gekommen und gegangen Aber es bleibt noch Zeit, in dieser Ferienzeit gesund zu bleiben. Die Ferienzeit kann eine freudige Zeit des Jahres sein, sich mit Freunden und Familie treffen, Geschenke austauschen und Mahlzeiten zusammen genießen. Es gibt etwas zu sagen, um die Menschen zu feiern, die Ihnen am nächsten sind!

Aber die Ferien können auch viele andere Gefühle auslösen, die nicht so fröhlich sind. Stress, Ängstlichkeit, Einsamkeit und Müdigkeit können Ihre Gesundheit in Mitleidenschaft ziehen.

Wenn Sie wie ich selbst gesundheitsbewusst sind, wollen Sie die Feiertage so stressfrei und gesund wie möglich verbringen. Und du kannst es definitiv! Hier sind meine Top-Tipps, um Sie durch die fröhliche Jahreszeit in guter Laune und guter Gesundheit zu sehen.

4 gesunde Tipps, die Ihnen helfen, durch die Weihnachtsferien zu kommen

1. Verwalten Sie Gewichtszunahme: Vermeiden Sie Sekunden, wenn es zum Nachtisch kommt

Was folgt normalerweise einem bereits übergroßen Feiertagsessen? Nachtisch natürlich! Wenn alle ihr streng geheimes Familienrezept vorführen, ist es schwer, sie nicht alle zu probieren. Es scheint eine großartige Idee zu sein (Sie wollen niemanden beleidigen, indem Sie nicht probieren!), Aber das ist es nicht.

Denken Sie nur an den Zucker. Die Cleveland Clinic berichtet, dass der Verzehr von Zucker zu Übergewicht, Bluthochdruck und Entzündungen führt. Während die natürlich vorkommenden Zucker in Obst und Gemüse gut für Sie sind, kann der Verzehr von zu viel zugesetztem Zucker negative Auswirkungen auf Ihr Gehirn haben.
Wenn Zucker in den Blutkreislauf gelangt, erzeugt er eine chemische Reaktion im Gehirn, die Dopamin freisetzt Neurotransmitter, der die Lust- und Belohnungszentren des Gehirns steuert. Dies kann dazu führen, dass Sie ein fast euphorisches "Hoch" fühlen und dazu führen, dass Sie sich noch mehr Zucker sehnen.

Jede Nahrung, die wir essen, gibt ein gewisses Maß an Dopamin-Reaktion ab und kehrt dann zu normal zurück. Mit Zucker bleibt unser Dopaminspiegel unnatürlich hoch, was auch das Verlangen hält. Du könntest dich wundern, wenn du diese zuckerbeladenen Desserts isst und dein System überwältigt. Der Energie-Crash kurz danach ist genug, um Bedauern zu verursachen.

Um zu vermeiden, zu viel Nachtisch in Desserts, machen Sie einen Plan. Wählen Sie das eine Dessert, das Sie wirklich wollen, und bleiben Sie dabei, in Maßen. Ich sage dir nicht, dass du dich selbst berauben sollst, aber zu entscheiden, was du willst und nur das auf deinen Teller zu legen, wird dir helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Außerdem solltest du, wenn du ein Potluck veranstaltest oder gehst, gesündere Alternativen mitbringen. Verwenden Sie Zutaten mit natürlichen Zuckern anstelle von zusätzlichen, und machen Sie einfache Back-Swaps zu Zutaten, um die Zuckerbelastung zu verringern. Noch bevor das Dessert auf den Tisch kommt, füllen Sie sich mit Vollkornprodukten, Eiweiß und Gemüse, so dass Sie zu voll sind, um mehr als nur eine kleine Portion Süßes zu sich zu nehmen.

2. Senioren, sich verbunden fühlen und Isolation bekämpfen

Obwohl die Ferien ein Gefühl der Zusammengehörigkeit schaffen können, kann es für einige auch eine sehr einsame Zeit sein. Eine Studie der University of California ergab, dass 18 Prozent der Senioren allein leben und 43 Prozent Gefühle von Einsamkeit, Depression und Isolation. Dies sind kritische Zahlen, weil Senioren, die sich alleine und isoliert fühlen, im Vergleich zu denen, die sich mit anderen verbunden fühlen, schlechtere Gesundheit und höhere Sterblichkeitsraten haben.

Psychologen der University of Chicago, die Daten aus der Framingham Heart Study analysierten, berichteten von Senioren Gefühle der Isolation und der Einsamkeit drücken diese Gefühle auf andere und isolieren sich weiter, was die Situation nur verschlimmert.

Wenn Sie feststellen, dass Sie sich zu dieser Jahreszeit mehr getrennt fühlen, versuchen Sie, die Gemeinschaft zu erreichen. Besuchen Sie Ihre lokale religiöse Organisation, engagieren Sie sich für eine Sache oder besuchen Sie lokale Veranstaltungen.

Wenn Sie Ihr Zuhause nicht verlassen können, nehmen Sie dies zum Anlass, andere einzuladen oder regelmäßig anzurufen. Selbst ein kurzes Gespräch mit einem geliebten Menschen reicht aus, um sich positiver und optimistischer zu fühlen.

3. Machen Sie ein Budget und bleiben Sie dabei

Ich bin mir sicher, dass die endlosen Wunschlisten der Enkel bereits ins Rollen kommen, und es wäre toll, ihnen alles zu geben, was sie wollen - aber manchmal kann man es einfach nicht. Der National Council on Aging berichtet, dass über 23 Millionen Amerikaner im Alter von 60 Jahren und älter auf oder unter der Armutsgrenze leben. Da die Lebenshaltungskosten steigen, kann das Leben auf einem festen Einkommen während der Ferienzeit noch stressiger werden.

Die Mayo Clinic schlägt vor, dass Sie ein Budget erstellen und dabei bleiben. Schau dir an, was du für Notwendigkeiten ausgeben musst und schau dann, was übrig ist. Finden Sie einen Dollarbetrag, den Sie für jede Person auf Ihrer Liste ausgeben möchten, und gehen Sie von dort aus. Andere Alternativen sind Spenden für wohltätige Zwecke im Namen Ihrer Lieben, selbstgemachte Geschenke oder einen Geschenkaustausch, um die Anzahl der Menschen, für die Sie einkaufen müssen, einzuschränken. Indem Sie das beschränken, was Sie für Ihre Einkäufe ausgeben, können sie persönlicher und fantasievoller werden.

4. Es ist in Ordnung, Nein zu sagen

Dies ist die Jahreszeit, in der die Einladungen zu Partys, Zusammenkünften und Brunchs eintreffen und kein Ende in Sicht ist. Obwohl es nett wäre, ihnen "Ja" zuzusenden, ist das vielleicht nicht realistisch.

Die Feiertage sind so beschäftigt, wie es ist, und Sie sollten sich nicht schuldig fühlen, gelegentlich "Nein" auszusenden kann Gefühle von Stress, Angst und sogar Ressentiments auslösen, die alle Emotionen sind, die du zu dieser Jahreszeit nicht erleben willst.

Wenn dein sozialer Kalender sich schnell füllt, bleibe für einen Moment stehen, um wirklich zu entscheiden, was du tust müssen teilnehmen und welche sozialen Veranstaltungen können Sie verpassen. Besser noch, sieh dir deine Urlaubsverpflichtungen an und stelle sicher, dass du einen Tag nur für dich selbst widmest.

Wenn du dir Zeit gibst, kannst du dich aufladen und dich auf die Feierlichkeiten freuen. Psychische Gesundheit ist genauso wichtig wie Ihre körperliche Gesundheit, und ein müder Geist kann Sie genauso sehr belasten wie eine Erkältung oder Grippe. Die Mayo Clinic schlägt vor, einen Spaziergang zu machen, ein Buch zu lesen oder sogar Musik zu hören - was immer nötig ist, um Stress abzubauen und sich in eine innere Ruhe zu versetzen.

Obwohl die Ferien oft Spaß machen und aufregend sein sollen kommen mit zusätzlichen Stress. Indem Sie einen Plan erstellen, sich nicht dünn anfühlen und in Verbindung bleiben, können Sie alles genießen, was die Ferien zu bieten haben.
Denken Sie daran, sie sind vorbei, bevor Sie es wissen, also genießen Sie es!

Otomykose (Ohrpilz): Ursachen, Symptome, Behandlung und Hausmittel
Gibt es die Wahrheit zum Kalziummythos?

Lassen Sie Ihren Kommentar