Kämpfen mit Sommerzeit ändern? Ihre Gene können schuld sein
Gesundheit

Kämpfen mit Sommerzeit ändern? Ihre Gene können schuld sein

Ein paar Tage sind vergangen, seit wir alle eine Stunde Schlaf verloren haben, aber wenn Sie ' Ganz richtig an die Zeitumstellung angepasst, liegt es vielleicht an Ihren Genen. Der Forscher Dr. Joseph Takahashi erklärte: "Es ist wahrscheinlich, dass der Vormarsch unserer Uhren im Frühjahr mehr Eulen betrifft, jene Individuen, die dazu neigen, später in der Nacht wach zu bleiben und folglich später am Morgen aufzuwachen. Weniger betroffen sind die Lerchen, jene Individuen, die dazu neigen, früh aufzuwachen und früher schlafen zu gehen. "

Dr. Takahashi fügte hinzu: "Da eine Eule oder eine Lerche zum großen Teil genetisch beeinflusst ist, ist der beste Weg, um mit der Sommerzeit umzugehen, sich Ihres Chronotyps bewusst zu sein (frühes gegen spätes Erwachen und Schlafen) und zu erkennen, dass Sie Ihre Fortschritte machen Die Uhr wird schwieriger sein, wenn du eine Eule bist, und einfacher, wenn du eine Lerche bist. "

Es gibt einen Online-Test namens Munich Chronotype, der dir helfen kann, deinen Chronotyp zu identifizieren.
Wenn du das reduzieren willst Die Auswirkungen der Sommerzeit ändern, Dr. Takahashi schlägt vor, Sie sollten versuchen, ein wenig früher für ein paar Tage zu Bett gehen - und vielleicht Ihre Koffeinaufnahme erhöhen, bevor Sie auf die Straße für mehr Aufmerksamkeit.

Einige Studien haben höhere Inzidenzen von verbunden Herzinfarkte nach einer Zeitumstellung. Dr. Takahashi erklärte: "Es ist jetzt gut bekannt, dass die Häufigkeit von Herzinfarkten am Morgen am höchsten ist. Da das Aufwachen um eine Stunde früher zu Stress und Schlafentzug führt, können diese zum Anstieg beitragen. "

Wöchentliche Gesundheit Nachrichten Zusammenfassung: Gebrochenes Trommelfell, aufgeblähter Magen, Ton-farbigen Stuhl, Arthrose
8 Vorteile einer gesunden Libido, die Sie kennen müssen

Lassen Sie Ihren Kommentar