Superfoods, die den Kreislauf ankurbeln
Gesundheit

Superfoods, die den Kreislauf ankurbeln

Gesunde Blutzirkulation ist ein wesentlicher Bestandteil des gesunden Lebens funktioniert ähnlich wie Benzin in einem Auto. Wenn Ihr Auto Benzin fehlt, kann es nicht laufen, oder wenn es ein Problem mit dem Auto gibt, das verhindert, dass das Benzin zum Motor kommt, wird es nicht so effizient laufen, wie es normalerweise würde. Das gleiche Konzept gilt für die Blutzirkulation. Jeder Teil unseres Körpers benötigt sauerstoffreiches Blut, um zu funktionieren. Wenn also eine Blockade, ein Schaden oder etwas anderes diesen stetigen Blutfluss daran hindert, alle Körperteile zu erreichen, kann Ihre Gesundheit einen Schlag bekommen.

Diät kann spielen eine Rolle in gesunden Venen und Arterien. Das Hauptziel des Verzehrs für die Kreislaufgesundheit ist die Entfernung von gesättigten und trans-Fettsäuren, Salzen und Zuckern sowie verarbeiteten und ungesunden Lebensmitteln. Diese Nahrungsmittel können zur Bildung von Plaques und zu Cholesterin beitragen, was zu Versteifung, Verhärtung und Verengung der Arterien führen kann, was den Blutfluss verlangsamt. Die Arten von Lebensmitteln, die Sie vermeiden sollten, sind verpackte Waren, Backwaren, Kekse, raffinierte Kohlenhydrate wie Weißbrot oder Pasta, Gebäck, Eis, verarbeitetes Fleisch und Vollmilch.

Hier sind einige Lebensmittel, die Ihr Kreislauf gesund ist Systemdiät sollte enthalten:

Superfoods für einen gesunden Kreislauf zu essen

Öliger Fisch : Es gibt viele essentielle Fettsäuren und andere Nährstoffe, die in fettem Fisch vorkommen - und einige Nüsse und Samen, die das Kreislaufsystem verbessern. Einige Studien haben herausgefunden, dass der Verzehr von fettem Fisch das Blut Triglyceridspiegel senken, Blutgerinnsel verhindern, den Herzrhythmus regulieren und die Auskleidung der Blutgefäße und die Funktion verbessern kann.

Dunkle Schokolade : Flavanole in dunkler Schokolade wurde gezeigt, dass sie LDL-Cholesterin vor Oxidation schützt, was das Risiko einer Verstopfung der Arterienwände erhöht. Flavanole machen auch Blut weniger klebrig, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass es an den Arterien kleben bleibt.

Wassermelone : Wassermelonen sind reich an Nährstoffen. was die Plaquebildung verhindern kann.

Kürbiskerne : Es wurde gezeigt, dass Kürbiskerne den Cholesterinspiegel senken. das verringert das Risiko von Herzerkrankungen.

Knoblauch : Studien haben gezeigt, dass Knoblauch die Blutklebrigkeit senkt und den Cholesterinspiegel senkt, während er vor Atherosklerose und Plaqueablagerung schützt.

Blattgemüse : Nährstoffe in Blattgemüse helfen, Blutgefäße zu erweitern, dh sie sind breiter, so dass mehr Blut durch sie hindurch kann.

Zitrusfrüchte : Antioxidantien in Zitrusfrüchten helfen, die Oxidation von Cholesterin zu verhindern.

Sellerie : Sellerie ist reich an Kalium, was den Blutdruck senkt.

Indem Sie diese Nahrungsmittel in Ihr tägliches Leben integrieren, können Sie Ihre vaskuläre Gesundheit verbessern und dafür sorgen, dass Sie das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen verringern.

Top 3 Sensitive Schmerzlinderung
Wöchentliche Gesundheitsnachrichten: Crohn-Krankheit Lebenserwartung, Metamorphopsie, übermäßige Magensäure, brennenden Durchfall

Lassen Sie Ihren Kommentar