Superfoods sollten Sie täglich essen
Gesundheit

Superfoods sollten Sie täglich essen

Sie haben wahrscheinlich von Superfoods gehört, die arbeiten, um gute Gesundheit zu fördern, aber Sie können nicht sein bewusst, was sie sind. Es gibt zahlreiche alltägliche Nahrungsmittel, die große gesundheitliche Vorteile bieten, die erschwinglich sind, und Sie können sie leicht in Ihre tägliche Diät integrieren.

Wenn Sie anfangen möchten, Ihren Körper zu nähren und Ihre Gesundheit zu verbessern, sollten Sie die folgenden Superfoods einschließen in Ihre tägliche Diät.

Superfoods zu Ihrer Diät hinzufügen

Spinat: Spinat ist groß als Muskelerbauer, und es kann helfen, das Risiko von Herzkrankheit, Schlaganfall und Osteoporose zu reduzieren. Darüber hinaus wird Spinat als viel gesünder als Grünkohl gefeiert - ein früher sehr beliebtes Superfood. Die Nährstoffe in Spinat helfen, den Blutfluss zu verbessern, vor allem in Bereichen "unter dem Gürtel", die zur Verbesserung der sexuellen Funktion beitragen können. Spinat enthält auch Nährstoffe, die das Sehvermögen verbessern. Es kann leicht in Gerichte sowohl heiß als auch kalt eingearbeitet werden.

Joghurt: Joghurt enthält Organismen, die bei der Verdauung helfen, aber das ist nur, wenn Sie die Sorte kaufen, die "lebende und aktive Kulturen" enthält. Zusätzlich die hilfreichen Bakterien in Joghurt kann Ihr Immunsystem stärken, und es enthält essentielle Calcium und Protein. Joghurt kann auf Vorspeisen, allein gegessen oder zu Smoothies hinzugefügt werden. Achten Sie darauf, die Art zu bekommen, die nicht mit Zucker geladen ist.

Tomaten: Der Konsum von frischen Tomaten hilft Ihrem Körper alle essentiellen Nährstoffe aufzunehmen. Einige Studien haben diese Nährstoffe zu niedrigeren Krebsrisiken zusammen mit koronarer Herzkrankheit verbunden.

Karotten: Sie sind wahrscheinlich mit der Vorstellung vertraut, dass Karotte Sichtgesundheit unterstützt. Dies ist richtig, aber sie enthalten auch Eigenschaften, die entzündliche Bedingungen reduzieren können. Außerdem sind sie kalorienarm und leicht zuzubereiten.
Blaubeeren: Blaubeeren sind mit starken Antioxidantien angereichert, die gegen freie Radikale wirken, die zur Verschlechterung der Körperfunktionen beitragen können. Sie sind auch eine zuverlässige Quelle der Faser.

Schwarze Bohnen: Alle Bohnensorten sind gut für dein Herz, aber schwarze Bohnen haben einen zusätzlichen Nutzen - sie sind auch gut für dein Gehirn. Schwarze Bohnen sind auch kalorienarm und enthalten kein gesättigtes Fett.

Walnüsse: Diese Nüsse fördern bekanntlich die Gesundheit des Herzens und haben entzündungshemmende Eigenschaften - mehr als Rotwein! Walnüsse enthalten auch muskelaufbauendes Protein, fast halb so viel wie Huhn, also sind sie eine große vegetarische oder vegane Proteinquelle.

Hafer: Sie werden wegen ihres Ballaststoffgehaltes gefeiert, der nicht nur hilft Verdauung kann aber auch helfen, schlechtes Cholesterin zu reduzieren. Hafer ist auch vollgepackt mit Eiweiß, was dazu beiträgt, dass du länger satt fühlst, was sie zu einem großartigen Frühstück macht.

Wenn du diese Superfoods regelmäßig isst, dann bist du gut auf deinem Weg zu guter Gesundheit. Wenn Sie es nicht sind, dann wissen Sie zumindest, welche Lebensmittel zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beitragen können.

Ursachen von Körpergeruch erwarten Sie nicht
Gewichtsdiskriminierung stoppt übergewichtig vom Abnehmen, erhöht das Mortalitätsrisiko

Lassen Sie Ihren Kommentar