Der überraschende Faktor verkürzt Ihr Leben
Krankheiten

Der überraschende Faktor verkürzt Ihr Leben

Ein starkes Herz, eine gesunde Ernährung und ein täglicher Spaziergang oder Joggen gehören zu den Grundlagen eines langen, gesunden Lebens. Aber es gibt noch einen anderen Aspekt, den Sie übersehen könnten - Ihre Stimmung.

Glück, Traurigkeit, Wut und Freude sind nur einige der vielen Emotionen, die wir erleben können. Wir mögen unserer Stimmung und unseren Emotionen nicht so viel Aufmerksamkeit schenken, aber wir sollten, da sie eine entscheidende Rolle in unserer Langlebigkeit spielen. Tatsächlich zeigen zahlreiche Studien, dass unglücklich sein kann, um uns zu töten.

Unzufriedenheit führt zu früher Sterblichkeit

Seit Jahren sind sich Forscher und Ärzte der negativen Auswirkungen von Emotionen wie Stress, Wut und Feindseligkeit bewusst Kummer und Wut können auf den Körper wirken. Diese Emotionen werden sogar als "kardio-toxisch" bezeichnet, was bedeutet, dass sie für das Herz schädlich sind. Wenn wir schlechte Laune haben, werden Chemikalien in unserem Körper freigesetzt, die unseren Blutdruck, die Herzfrequenz und das Niveau des Stresshormons Cortisol erhöhen. All diese Faktoren erhöhen das Risiko für einen Herzinfarkt.

Wenn wir chronisch gestresst sind, wird unser Körper mit Cortisol überflutet, so dass unser Nervensystem in den Overdrive geht. Mit der Zeit verändert sich die Physiologie des Herzens, was buchstäblich den Tod durch ein gebrochenes Herz auslösen kann - oder, wissenschaftlich gesehen, eine stressinduzierte Kardiomyopathie.

Schon geringe Mengen von chronischem Stress können die Funktionsfähigkeit Ihres Herzens hemmen. In einer Studie fanden die Forscher heraus, dass diejenigen, die unter chronischem Stress litten, im Vergleich zu denen, die Zigaretten rauchten, das gleiche Risiko hatten, einen Herzinfarkt zu erleiden. Außerdem hatten diejenigen mit chronischem Stress ein höheres Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, wie diejenigen mit Diabetes, Bluthochdruck und hohem Cholesterinspiegel.

Glück verlängert dein Leben

Wenn Stress und Wut dein Leben verkürzen können, dann Glücklich und optimistisch zu sein kann es verlängern. Studien haben gezeigt, dass eine positive Lebenseinstellung nicht nur insgesamt gesünder hält, sondern auch Herzerkrankungen vorbeugt.

In einer Studie mit über 100.000 Frauen fanden die Forscher heraus, dass optimistische Teilnehmer weniger wahrscheinlich eine Herzkrankheit entwickeln oder sterben vorzeitig, im Vergleich zu ihren pessimistischen Gegenstücken.

Andere Studien haben ähnliche Ergebnisse gezeigt, und es gibt einige Hinweise darauf, dass diejenigen, die glücklicher sind, auch zu einem gesünderen Lebensstil neigen.

Tipps zur Förderung der Zufriedenheit

Wenn Sie Wenn du wissen willst, wie du dieses Stirnrunzeln auf den Kopf stellen kannst, hier sind einige Tipps, die du versuchen kannst, deine Denkweise zu wechseln und dein Risiko für Herzkrankheiten zu senken.

  • Sei dankbar für jeden Tag und zähle deine Segnungen
  • Konzentriere dich nicht Was ist falsch in deinem Leben, sondern konzentriere dich darauf, was richtig läuft
  • Finde nützliche Möglichkeiten, um Stress abzubauen
  • Übung
  • Gut essen
  • Erhalte täglich mindestens 10 Minuten Sonne
  • Vermeide Binge- Fernsehen, besonders die tragischen Nachrichtengeschichten
  • Be creati ve
  • Natur genießen
  • Zeit frei haben
  • Höre mehr zu, rede weniger
  • Umgib dich mit positiven Menschen

Ich bin mir sicher, dass du 100 weitere Möglichkeiten finden kannst, positiv zu bleiben und glücklich zu sein. Was auch immer es ist, gehen Sie voran und konzentrieren Sie sich auf Glück, und Ihr Herz wird Ihnen danken.

Typ-2-Diabetes senkt Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Nierenerkrankungen: Studie
Verständnis des Hühnerskandals

Lassen Sie Ihren Kommentar