Diese gängigen Mythen könnten Sie nachts wach halten.
Organe

Diese gängigen Mythen könnten Sie nachts wach halten.

Wenn es darum geht, warum Sie keine gute Nachtruhe bekommen, sind die Möglichkeiten endlos. Aber diese gewöhnlichen Mythen könnten zu deinem schlechten Schlaf beitragen, ohne dass du es überhaupt bemerkst. Und wenn du einmal aufgehört hast, an diese Mythen zu glauben, kannst du wieder durch die Nacht schlafen.

Mythen, die dich nachts wach halten

Du brauchst acht Stunden Schlaf

In einer perfekten Welt würden wir alle bekommen acht Stunden Schlaf und fühle mich ausgeruht. Aber wir sind alle verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Gewohnheiten und Lebensstilen, so dass acht Stunden für eine Person nicht für jemand anderen arbeiten können. Solange du dich wach, energiegeladen und ausgeruht fühlst, ist das die richtige Menge an Schlaf, die du brauchst.

Paare sollten immer ein Bett teilen

Es gibt ein Stigma, dass Paare, die kein Bett teilen, ein schlechtes haben Beziehung, aber warum sollte eine Person unter lautem Schnarchen oder anderen störenden Gewohnheiten leiden? Solange Sie und Ihr Ehepartner erkennen, dass das getrennte Schlafen tatsächlich für Ihre Beziehung gesund sein kann, verbessert sich Ihr Schlaf.

Wenn Sie müde sind, gehen Sie früh ins Bett

Es gibt einen Unterschied zwischen müde und schläfrig zu sein, Dennoch scheinen die Wörter austauschbar zu sein. Müdigkeit kann sich auf viele verschiedene Dinge beziehen, einschließlich Langeweile. Wenn du dich müde fühlst, anstatt ins Bett zu gehen, versuche dich einfach auf der Couch zu entspannen oder einen Freund einzuholen.

Du kannst an den Wochenenden Schlaf nachholen

Hast du jemals bemerkt, dass du deinen Wecker ausgeschaltet hast? am Wochenende und wachen viel später auf "Make-up", was Sie während der Woche verloren? Du machst eigentlich keinen "verlorenen" Schlaf. Dies kann den Zeitplan Ihres Körpers stören. Halten Sie sich stattdessen an eine Routine, damit Sie konsistent sind.

Duschen hilft Ihnen, aufzuwachen

Anstatt sich für eine Dusche zu entscheiden, wachen, duschen oder baden Sie vor dem Schlafen, um einen erholsamen Schlaf zu fördern. Zur Entspannung können Sie eine Körperwäsche mit Lavendel oder Orange verwenden.

Sie können nicht zu viel schlafen

Wie alle Dinge im Leben hat auch der Schlaf seine Grenzen. Genauso wie zu wenig Schlaf schlecht ist, ist zu viel Schlaf auch für dich schlecht. Chronisches Verschlafen ist vor allem bei Frauen mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfall und Herzerkrankungen verbunden.

Weniger blaues Licht von Technologiegeräten

Viele von uns laden Apps herunter, die das von unseren Geräten ausgehende Licht dämpfen. Dennoch neigen wir dazu, die Helligkeit zu erhöhen, auch wenn wir nicht so klar sehen können. Das ist nutzlos. Es ist wahr, dass das Licht, das von Geräten ausgestrahlt wird, deinen Schlaf ruinieren kann, anstatt es zu dimmen, sondern einfach ausschalten.

Verfolge deinen Schlaf

Wir sind in einem Alter, in dem wir alles verfolgen, aber schlafen etwas, das wir verfolgen sollten? Da wir alle in unseren Schlafzyklen variieren, ist ein Schlaf-Tracker möglicherweise nicht effektiv, da er annimmt, dass wir alle einen 90-minütigen Schlafzyklus durchlaufen. Noch einmal, solange du dich erfrischt fühlst, das ist alles, was du brauchst, damit du gut geschlafen hast.

Du solltest in der Nacht nicht aufwachen

Ein erholsamer Schlaf wird oft als einer eingestuft, bei dem du nicht aufwachst während der Nacht. In Wirklichkeit funktioniert unser Schlafzyklus, um uns während der Nacht mehrmals zu wecken. Der durchschnittliche Erwachsene kann 10 mal die ganze Nacht aufwachen, also mach dir keine Sorgen, wenn du ein paar Momente des Erwachens hast.

Nickerchen werden deinen nächtlichen Schlaf ruinieren

Viele von uns fürchten Nickerchen, da es unsere Nacht stören könnte Schlaf. Dies kann korrekt sein, wenn Sie zur falschen Zeit schlafen. Die ideale Zeit für ein Nickerchen ist zwischen 14 und 16 Uhr für 10 bis 20 Minuten. Dies ist genug, um Ihre Energie zu steigern, ohne Ihren nächtlichen Schlaf zu beeinträchtigen. Für einige Menschen können Nickerchen das nächtliche Schlafen verbessern.

Jetzt, da Sie sich der Tatsache bewusst sind, wie diese Mythen sich auf Ihren Schlaf auswirken, können Sie diese Mythen vergessen und wieder schlafen gehen.

Kopfschmerzen im Schlaf: Wie man nächtliche Kopfschmerzen loswerden kann
Warum sollten Sie im Winter mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Herz richten

Lassen Sie Ihren Kommentar