Diese Diät-Fehler altern Sie
Diäten

Diese Diät-Fehler altern Sie

Wenn es um Essen geht, ist es die menschliche Natur zu unseren Favoriten neigen, aber wenn unsere Vorlieben altern könnten Ernährungswissenschaftler sagen, wir könnten eine neue Ernährung in Erwägung ziehen, die uns zu einer guten Gesundheit führen wird.

Fettleibigkeit: Wie viele Menschen betroffen sind

Fast 70 Prozent der Amerikaner sind entweder übergewichtig oder fettleibig. Fettleibigkeit kann zu Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen und einigen Formen von Krebs führen. Wer ernsthaft krank wird, tendiert dazu, schneller zu altern; Das Problem der Fettleibigkeit geht jedoch über diesen offensichtlichen Faktor hinaus. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Adipositas den Alterungsprozess beschleunigen kann. St. Thomas Hospital in London führte umfangreiche Forschungen über Fettleibigkeit durch und entdeckte, dass die Ernährung eine große Rolle im Alter spielte. Während der Studie maßen Forscher die Länge der Chromosomen, die "Telomere" genannt wurden. Wenn ein Telomer kurz ist, zählt es die Zellregeneration herunter, was zu schnellerem Altern führt. Die Telomerlänge bei übergewichtigen Menschen war kürzer. Die Forschung entdeckte den Unterschied zwischen fettarm und fettleibig im Zusammenhang mit zusätzlichen 8,8 Jahren extra Alterung.

Gute Hautgesundheit

Kalorien zu schneiden ist eine logische Vorgehensweise, aber Sie können nicht über Bord gehen. Viele Menschen machen Diät-Fehler, die zu einer weiteren Alterung führen können, einschließlich der Hautalterung. Wenn Sie Ihre Kohlenhydrate und Fett drastisch reduzieren, um Gewicht zu verlieren, wird Ihre Ernährung unausgewogen und es kann sich negativ auf Ihre Haut auswirken, was zu einem gealterten Aussehen führt. Schneiden zu viele Kalorien können Sie nährstoffarm machen. Dadurch verlangsamt sich die Zellerneuerung und die Haut wird trocken, kann knittern und durchhängen.

Naschkatzen

Auch die Haut wird durch zu viel Zucker geschädigt. Kollagen hält die Haut fest und glatt; Zucker schadet jedoch Kollagenen, so dass Sie weniger Zucker essen, niedrige glykämische Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte konsumieren und durch pflanzlichen Süßstoff ersetzen. Dies ist eine bessere Diätoption.

Nach Angaben der National Coffee Association fast 55 Prozent Amerikaner trinken täglich Kaffee. Ernährungswissenschaftler schlagen vor, dass grüner oder schwarzer Tee eine bessere Alternative ist. Die Tees enthalten schützende Substanzen wie Theaflavine, die den Abbau von Kollagen verhindern.

Maximieren Sie Ihr Training
Dieses tägliche Getränk hat jetzt das doppelte Protein und Kalzium

Lassen Sie Ihren Kommentar