Diese unkonventionellen Tipps können Ihr Gehör steigern.
Gesundheit

Diese unkonventionellen Tipps können Ihr Gehör steigern.

Es ist sehr wichtig, auf alle Ihre Sinne zu achten, besonders wenn Sie älter werden. Um ein angenehmes und erfülltes Leben zu führen, ist es wichtig zu hören, zu sehen, zu riechen, zu schmecken und zu berühren. Glücklicherweise müssen Sie sich nicht darum sorgen, Ihre Sinne intakt zu halten, wenn Sie jung sind, denn Ihr Körper ist in der Lage, sie ohne viel Hilfe von außen gesund zu halten. Wenn du jedoch älter wirst, beginnen deine Sinne allmählich zu verfallen, und wenn du Pech hast, verlierst du möglicherweise einen von ihnen komplett.

Einer der häufigsten Sinne, der sich verschlechtert, ist deine Fähigkeit zu hören. Es gibt verschiedene Arten von Hörverlust, die durch eine Vielzahl von verschiedenen Dingen verursacht werden. Sie können Ihre Fähigkeit zu hören, dank Trauma oder Wachsaufbau verlieren. Oder Sie könnten etwas Hörvermögen verlieren, wenn die Haarzellen Ihres Innenohrs beschädigt werden. Eine weitere häufige Ursache für Hörverlust ist, wenn der Hörnerv beschädigt wird. Dies kann allmählich aufgrund von Lärmbelastung und Strahlung geschehen, durch Ihre Gene verursacht werden oder sogar als Folge eines Traumas auftreten.

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Hörfähigkeit schützen und steigern können. Es gibt die altbewährten Methoden, wie Supplemente zu nehmen, aber es gibt auch einige unkonventionelle Methoden. Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können:

Vier Tipps zum Schutz Ihres Gehörs

Ihr Gehör trainieren

So wie Sie die Muskeln in Ihren Armen und Beinen trainieren oder Ihr Gehirn trainieren, können Sie auch Ihre trainieren Ohren. Konzentriere dich auf Klänge und finde heraus, woher sie kommen.

Versuche, ein Gespräch über laute Musik zu führen. Sich darauf zu konzentrieren, zu hören, was der andere sagt, stärkt das Gehör. Eine andere Sache, die du tun kannst, ist deine Augen zu schließen und einen Freund durch einen Raum laufen zu lassen, während er mit dir spricht. Versuchen Sie herauszufinden, woher die Klänge kommen und trainieren Sie Ihre Fähigkeit, Objekte anhand ihres Klangs zu orten.

Täglich trainieren

Trainieren ist wie alles andere im Körper die einfachste und wahrscheinlich beste Methode, Ihr Gehör zu verbessern. Es ist auch ziemlich einfach. Sie müssen nicht in ein Fitnessstudio und Gewichte heben - ein kurzer Spaziergang oder Joggen jeden Tag wird den Trick tun.
Wir wissen, dass Sie gerne mit Kopfhörern trainieren, aber ein schneller Tipp: Stellen Sie sicher, dass sie nicht sind zu laut. Übermäßig laute Musik kann die Haare in den Ohren schädigen, die nicht zurückwachsen.

Halten Sie Ihr Gehirn gesund

Das Gehirn verarbeitet Geräusche, die durch die Ohren kommen, also ist es wichtig, dass es gesund bleibt. Je stärker deine Gehirnzellen sind, desto besser wird dein Gehör sein. Eine einfache Möglichkeit, Ihr Gehirn zu trainieren, besteht darin, eine Gehirntrainings-App auf Ihr Telefon herunterzuladen und dies jeden Morgen oder vor dem Schlafengehen zu tun. Oder Sie könnten einen traditionelleren Ansatz wählen und ein paar Kreuzworträtsel machen.

Meditieren

Wenn Sie draußen an einem öffentlichen Ort verbringen, werden Sie gezwungen, sich durch verschiedene Laute zu sortieren und Ihr Gehör zu stärken. Versuchen Sie herauszufinden, wo bestimmte Geräusche von draußen kommen, während Sie im Park meditieren.

Neues Molekül entwickelt, das Karies verhindert
Neuer Tuberkulose-Test zur Verbesserung der Diagnose

Lassen Sie Ihren Kommentar