Dieses Getränk kann Ihre Herzgesundheit verbessern
Diäten

Dieses Getränk kann Ihre Herzgesundheit verbessern

Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben weltweit die häufigste Todesursache Laut der American Heart Association (AHA) sind 17,3 Millionen Todesfälle zu beklagen. In den USA leben 83,6 Millionen Amerikaner mit einer Form von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder den Nachwirkungen eines Schlaganfalls. Wenn es um Herzensangelegenheiten geht, muss mehr getan werden, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Fälle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch einfache Lebensstiländerungen verhindert werden können Sie müssen nicht zu einer weiteren Statistik werden.

Neue Erkenntnisse haben ein beliebtes Getränk entdeckt, das die Gesundheit des Herzens unterstützen und damit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann. Ehrlich gesagt, Sie genießen dieses Getränk wahrscheinlich schon regelmäßig und wissen nur nicht, welche herzerwärmenden Wirkungen es hat.

Teetrinken verbessert die Herzgesundheit

Neue Erkenntnisse von chinesischen Ärzten haben gezeigt, dass der Verzehr von Tee das Herz schützen kann Arterien von Versteifung, die ein Hauptfaktor der kardiovaskulären Krankheit ist. Flexible Arterien ermöglichen einen besseren Blutfluss. Steife Arterien am anderen Ende schwächen das Herz und erhöhen das Schlaganfallrisiko.

Medikamente und Lebensstiländerungen sind wirksame Mittel, um Arterien flexibel zu halten. Ernährung, Bewegung, nicht rauchen und minimaler Alkoholkonsum sind alle Möglichkeiten, die richtige Gesundheit des Herzens zu erhalten. Zuvor hatten Forscher entdeckt, dass Flavonoide im Tee wirksam sein können, um die Herzgesundheit fast sofort zu fördern.

Die Forscher untersuchten 5.006 Personen und stellten fest, dass gewohnheitsmäßiger Teetrinken - Tee mindestens einmal pro Woche für ein Jahr zu trinken - damit verbunden war niedrigere Niveaus der arteriellen Steifheit.

Flavonoide im Tee helfen, Blutgefäße zu entspannen und erlauben größere Durchblutung. Die Forscher stellen fest, dass grüner Tee die beste Quelle für diese essentiellen Flavonoide ist, aber auch Schwarz- und Oolong-Tee sind mit Flavonoiden gefüllt.

Zwei frühere Studien haben auch den Teekonsum mit größerer Herzgesundheit in Verbindung gebracht. Einer wurde im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht, der andere war eine Meta-Analyse, die ergab, dass der Teekonsum helfen kann, das Risiko von koronarer Herzkrankheit, Herztod, Schlaganfall, Hirninfarkt und intrazerebrale Blutung.

Obwohl zahlreiche Studien darauf hindeuten, dass der Teekonsum dem Herzen zuträglich ist, sollte er kein Ersatz für richtige Ernährung und Bewegung sein. Tee trinken sollte Teil Ihres allgemeinen Gesundheitsplans für ein starkes Herz, zusammen mit dem Essen Herz-gesunde Lebensmittel und regelmäßige Bewegung sein. Durch die Kombination vieler Faktoren des gesunden Lebensstils senken Sie Ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen noch weiter.

Die Gefahren der Adipositas in der Brustkrebstherapie
Juice cleanse gesundheitliche Vorteile, entsaften Diät-Rezepte zu entgiften Ihren Körper zu Hause

Lassen Sie Ihren Kommentar