Dieser gesunde Snack kann Wunder wirken auf Ihre Cholesterin
Gesundheit

Dieser gesunde Snack kann Wunder wirken auf Ihre Cholesterin

Mandeln sind ständig im Rampenlicht für ihre gesundheitlichen Vorteile zusammen mit nur insgesamt gesund sein Snack. Nun, eine neue Studie deutet nun darauf hin, dass Ihr liebster nussiger Snack auch helfen könnte, Cholesterin aus dem Körper zu entfernen.

Die Forscher verglichen HDL-Cholesterin bei Menschen, die fast jeden Tag Mandeln aßen, mit denjenigen, die täglich einen Muffin aßen. Die Forscher fanden heraus, dass die HDL-Cholesterin-Funktion bei denen, die Mandeln aßen, besser war als bei denen, die Muffins aßen.

Professor für Ernährung, Penny Kris-Etherton, erklärte: "Es gibt eine Menge Forschung, die eine Diät zeigt enthält Mandeln senkt Low-Density-Lipoprotein oder LDL-Cholesterin, die ein wichtiger Risikofaktor für Herzerkrankungen ist. Aber es ist nicht so viel darüber bekannt, wie Mandeln das HDL-Cholesterin beeinflussen, das als gutes Cholesterin gilt und das Risiko von Herzerkrankungen senkt. "

Die Forscher wollten nicht nur feststellen, ob Mandeln den Cholesterinspiegel verbessern könnten, sondern auch, ob HDL-Funktion könnte Kris-Etherton fügte hinzu: "HDL ist sehr klein, wenn es in den Verkehr gebracht wird. Es ist wie ein Müllbeutel, der langsam größer und kugelförmiger wird, da er Cholesterin aus Zellen und Geweben sammelt, bevor er in der Leber deponiert wird. "

Die Studie umfasste 48 Männer und Frauen, die während sechs Wochen eine kontrollierte Diät erhielten. Die Mahlzeiten in beiden Gruppen waren nahezu identisch, abgesehen von dem, was sie für Snacks genossen hatten - entweder Mandeln oder ein Muffin.

Am Ende der sechs Wochen maßen die Forscher die Werte und die Funktionalität des HDL-Cholesterins. Diese Ergebnisse wurden dann mit den Baseline-Ergebnissen verglichen.

Die Mandel-Diät verbesserte die Werte von Cholesterin im Vergleich zu denen, die einen Muffin als Snack aßen.

Kris-Etherton schloss "Wir konnten zeigen, dass es größere Partikel als Reaktion auf den Verzehr der Mandeln gab, verglichen mit dem Verzehr von Mandeln. Das würde bedeuten, dass die kleineren Teilchen tun, was sie tun sollen. Sie gehen ins Gewebe und ziehen Cholesterin heraus, werden größer und nehmen dieses Cholesterin zur Entfernung aus dem Körper in die Leber. "

Zunehmende Subpopulationen von HDL-Cholesterin sind von Vorteil, da es gefunden wurde, dass es das Gesamtrisiko weiter reduziert Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Obwohl Mandeln der Herzgesundheit zuträglich sind, ist es wichtig, dass Sie sie in Maßen essen, weil sie reich an Fett und Kalorien sind.Kleben Sie etwa eine Handvoll am Tag für den optimalen Nutzen.

Neujahrsvorsätze für einen guten Gesundheitszustand
Alternative Behandlungen zur Senkung des Cholesterinspiegels

Lassen Sie Ihren Kommentar