Dieses Wundermittel kehrt den Gedächtnisverlust um?
Organe

Dieses Wundermittel kehrt den Gedächtnisverlust um?

Ein mysteriöses Schokoladengetränk der Süßwarenfirma Mars, Incorporated, hat die Uhr auf alternde Gehirne zurückgedreht. Schokolade ist für uns noch besser als wir dachten!

Eine bahnbrechende Studie des Columbia University Medical Centers hat etwas ganz Bemerkenswertes herausgefunden: Normaler, natürlicher Gedächtnisverlust, der mit dem Altern einhergeht, kann umgekehrt werden. Auch nicht mit irgendeinem gefährlichen pharmazeutischen Cocktail.

Dies ist ein Getränk aus natürlichen Kakaobohnen. Die Bohnen sind reich an Kakao-Flavanolen, die Antioxidantien sind, die Zellschäden bekämpfen.

Vergiss die Pflaumen- und Gemüse-Entsafter und mach der Jugend durch Schokolade Platz! Könnten die Nachrichten besser werden?

Ein typischer 60-Jähriger könnte den normalen altersbedingten Gedächtnisverlust um zwei oder drei Jahrzehnte aufheben, indem er das spezielle Tonikum verbraucht und seine Erinnerungsleistung auf die eines 30 oder 40-Jährigen ändert

Wer würde das nicht wollen?

VERWANDTE LESUNG: Warum Ihre Stimmung ein Zeichen für eine ernsthafte Krankheit sein könnte

Ich gestehe, dass ich Schokolade liebe. Ich versuche, meine Sucht in Maßen zu füttern -

Ich habe einen Notfall Vorrat an Schokolade überzogenen Mandeln im Handschuhfach in meinem Auto (lustig, ich habe einen Notfall mindestens zweimal pro Woche kommen!), Und Premium Ghirardelli dunkle Schokolade Chips in meinem Kühlschrank mit Gefrierfach. Gefroren gibt es ein ganz anderes Mundgefühl und lang anhaltenden Genuss, also neige ich dazu weniger zu essen.

Die Superkräfte der Flavanole

Jetzt weiß ich ganz genau, dass Schokolade nicht das A und O ist, wenn es darum geht zu Ihrer Gesundheit, obwohl die Kakaoflavanole sich als vorteilhaft für Ihr Herz, Ihr Gehirn und Ihre Stimmung erwiesen haben. An manchen Tagen fühle ich, dass ich alle Hilfe brauche, die ich kriegen kann.

Mir ist auch bewusst, dass man diese Flavanole in Tee, Rotwein, Traubensaft und vielen anderen pflanzlichen Nahrungsmitteln bekommen kann (sagen Sie Ihre fünf plus Portionen Obst) und Gemüse hier). Aber, hey, es ist wie eine Party, wenn ich etwas Rotwein und einen dunklen Schokoladentrüffel (oder drei) bekommen kann und mich dabei wohl fühle! Ich bin schließlich eine berufstätige Mutter.

Brich deinen nächsten Chocoladen jedoch ab. Die Columbia-Forscher, die die Kakao- und Gedächtnisstudie durchgeführt haben, sagen, dass man nicht die gleichen Vorteile durch den Verzehr von Schokolade ernten kann, egal wie dunkel oder wie hoch der Kakaoanteil ist.

Das bringt eine Machete zu meinen Partyballons, aber Sie haben "Die schlechten Nachrichten mit den Guten zu nehmen.

Der leitende Forscher, Dr. Scott Small, Professor für Neurologie am Taub-Institut der Universität für Alzheimer und das alternde Gehirn, sagt, dass Kakao-Flavanole in Schokolade gefunden werden, aber nur in sehr kleinen Mengen - und viel Schokolade zu konsumieren ist einfach schlecht für Ihre Gesundheit.

Können Sie den gleichen Gedächtnis-Umkehr-Effekt erzielen, indem Sie teure, hochwertige Schokolade essen? "Kategorisch nicht", beharrt er.

Was ist mit heißer Schokolade, von Grund auf neu gemacht, damit du den Zucker kontrollieren kannst? Auch keine Würfel. Die meisten Flavanols aus Kakaobohnen werden während der Verarbeitung entfernt.

Für diese dreimonatige Studie an Teilnehmern mittleren Alters hat Mars das Projekt mit einem proprietären Getränk in Kakaoflavanolen ausgestattet, das in Kakaoflavanolen nicht enthalten ist, aber noch nicht zum Kauf angeboten wird.

Aber das Familienunternehmen, Hersteller von Mars-, Snickers- und Twix-Bars, um nur einige zu nennen, wird sicherlich von den Medienhetzen über die Assoziation von Schokolade und Gedächtnis-Reha profitieren. Ich wette ein Kakaogetränk, ein erstes um die normalen Auswirkungen des Alterns auf das Gedächtnis umzukehren, wird bereit sein, die Arme zu öffnen.

Was wir aus dem ganzen Schokoladen-Hype lernen können

Die 37 gesunden Freiwilligen in der Columbia-Studie im Alter von 50 bis 69 entweder drei Monate lang eine Diät mit hohem Flavanol (900 mg Flavanole pro Tag) oder eine Diät mit niedrigem Flavanolgehalt (10 mg Flavanole pro Tag).

Die Teilnehmer wurden mit Bildgebungsscans und Gedächtnistests untersucht vor und nach dem Studium. Bei den Patienten mit der hohen Flavanol-Diät fanden die Forscher eine deutliche Besserung in einem Bereich des Gehirns, der von normalem Altern betroffen war.

Lassen Sie mich das ein wenig verdeutlichen: Es ist normal, dass Menschen kognitiv zurückgehen Fähigkeiten, einschließlich lernen und erinnern Dinge wie, wo sie ihr Auto geparkt oder ihre Schlüssel hinterlassen. Kennen Sie das?

Komplexe partielle Anfälle: Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung
Leberfibrose oder Narbenbildung, führende Ursache für Leberzirrhose kann mit Asthma-Medikament verhindert werden: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar