Diese eine Sache steigert Ihre Energie besser als Kaffee
Gesundheit

Diese eine Sache steigert Ihre Energie besser als Kaffee

Der nachmittägliche Einbruch passiert uns allen. Die Aktivität des Tages beginnt zu schwinden und damit auch Ihre Begeisterung. Ihre Energiezufuhr erschöpft sich und Ihr Energietank wird leer.

Die schnelle und einfache Lösung für diesen Energieverlust besteht in Form eines Schokoriegels oder Espressos, der mit genügend Zucker und Koffein gefüllt ist, um den nötigen Schub zu erzeugen es durch den Tag. Aber all diese schnellen Lösungen verursachen kurzlebige, unausgeglichene Energiespitzen und Jitter. (Ganz zu schweigen von schwankenden Blutzuckerspiegeln.)

Aber es gibt eine bessere Alternative.

Bewegen Sie Ihren Körper

Ihr Körper ist so konzipiert, dass er sich bewegt und aktiv ist. Du solltest laufen, rennen, beugen, drehen, ausstrecken, erreichen, springen und hocken. Glücklicherweise sind diese Methoden zur Energieerhöhung so einfach und effektiv wie vor hunderten von Jahren.

Laut einer kleinen Studie, deren Einzelheiten in Physiologie und Verhalten , 10 Minuten, veröffentlicht sind Treppensteigen erhöht die Energie mehr als die Menge an Koffein in einer Soda oder einer halben Tasse Kaffee.

Im Rahmen der Studie, die zum Vergleich der Auswirkungen von Koffein und Bewegung auf das Energieniveau konzipiert war, rekrutierten die Forscher 18 weibliche College Studenten. Sie hatten durchschnittliche körperliche Aktivität und Koffein Aufnahme, und sie schliefen durchschnittlich 6,5 Stunden pro Nacht.

Nach Patrick O'Connor, Professor für Kinesiologie an der Universität von Georgia in Athen, konzentrierte sich die Forschung auf Frauen, weil sie berichten seltener von niedrigerer Energie als Männer.

Zu ​​Beginn der Studie schlossen die Frauen kognitive Tests ab, bei denen ihre Aufmerksamkeit, ihr Kurzzeitgedächtnis und ihre Reaktionszeit gemessen wurden. Sie beantworteten auch Fragen zur Einschätzung ihrer Motivation und ihrer Energieempfindungen.

Die Frauen wurden dann in drei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe erhielt eine Placebopille. Die zweite Gruppe erhielt eine Koffeinpille mit 50 mg Koffein. Die Frauen in der dritten Gruppe mussten eine zehnminütige Treppenlaufübung absolvieren.

Alle drei Gruppen wurden dann zwei weiteren kognitiven Tests unterzogen. Eine wurde nach 30 Minuten und die andere nach 50 Minuten genommen. Diesem folgte ein weiterer Fragebogen, der die Energiegefühle der Frauen etwa 75 Minuten nach dem Experiment bewertete.

Der gleiche Vorgang wurde zwei weitere Male an drei Tagen wiederholt. Die Gruppen wechselten so, dass jede Frau jede experimentelle Bedingung erfuhr.

Trainiere besser als Koffein für Energie

Am Ende der Studie stellte das Team fest, dass Frauen, die das Koffeinäquivalent einer Getränkedose nahmen, signifikant niedrigere Werte berichteten von Energie als Frauen, die 10 Minuten des Treppens taten. Das erhöhte Energieniveau der Treppenhausgruppe nahm jedoch im Laufe der Zeit ab. Nach einer Stunde hatten die Koffein- und Trainingsgruppen ähnliche Energielevels.

Obwohl die Wirkung der Übung in dieser Studie ziemlich kurz war, gibt es andere Studien, die darauf hindeuten, dass mehrere kurze Trainingseinheiten, die sich über den ganzen Arbeitstag verteilen, länger dauern können -lateinische Energie.

Namrita Kumar, eine Forscherin, die am Georgia Institute of Technology in Atlanta Sport und Aufmerksamkeit studiert, warnt, dass die Fitness einer Person beurteilt werden muss, um die Intensität der Bewegung zu bestimmen, die benötigt wird, um von Nutzen zu sein. Eine Person mit geringer Fitness kann durch intensives Training ermüdet sein, was einem möglichen Energieschub entgegenwirken könnte.

Egal, welche Aktivität Sie wählen - Treppengehen, Gehen, Radfahren, Kniebeugen, Stretching - Ihr Energielevel wird steigen.

Ihre Chancen auf einen Schlaganfall...
Einfache Schritte, um Ihren Muskelverlust zu verlangsamen

Lassen Sie Ihren Kommentar