Thrombophlebitis (Phlebitis) kann oberflächliche Thrombophlebitis oder tiefe Venenthrombose verursachen
Naturheilmittel

Thrombophlebitis (Phlebitis) kann oberflächliche Thrombophlebitis oder tiefe Venenthrombose verursachen

Thrombophlebitis (Phlebitis) kann oberflächliche Thrombophlebitis oder tiefe Venenthrombose verursachen. Thrombophlebitis ist, wenn ein Blutgerinnsel in einer oder mehreren Venen innerhalb der Beine auftritt. Thrombophlebitis kann auch selten in den Armen oder am Hals auftreten.

Venen, die von Thrombophlebitis betroffen sind, befinden sich typischerweise nahe der Hautoberfläche, was eine oberflächliche Thrombophlebitis oder in den Tiefen des Muskels verursacht, die tiefe Venenthrombosen verursachen.

Ursachen für Thrombophlebitis reichen von Operationen und Traumata bis hin zu längerer Inaktivität. Eine oberflächliche Thrombophlebitis tritt häufig bei Patienten mit Krampfadern auf.

Ein Blutgerinnsel kann zu einem ernsthaften Gesundheitsproblem eskalieren; das Gerinnsel kann sich lösen und in die Lunge wandern, was zu einer Lungenembolie führt. Ein Blutgerinnsel kann mit blutverdünnenden Medikamenten behandelt werden.

Ursachen und Symptome der Phlebitis

Die Ursache der Thrombophlebitis ist ein Blutgerinnsel, das durch eine Verletzung der Vene verursacht werden kann, eine vererbte Blutgerinnungsstörung oder längerer Inaktivität, z. B. längerer Krankenhausaufenthalt.

Die Symptome der Thrombophlebitis sind:

  • Wärme, Druckempfindlichkeit und Schmerzen im Bereich
  • Rötung und Schwellung

Thrombophlebitis und TVT (tiefe Venenthrombose)

Blutgerinnsel sind sowohl bei Thrombophlebitis als auch bei DVT vorhanden; der Hauptunterschied ist, dass bei Thrombophlebitis das Blutgerinnsel in den Venen liegt und bei TVT das Gerinnsel tief in den Muskeln liegt.

Thrombophlebitis zeigt sich mit vielen Symptomen wie Schmerzen und Schwellungen, aber DVT ist schwieriger zu diagnostizieren kann symptomlos bleiben. Wenn DVT-Symptome auftreten, können sie mit anderen Erkrankungen wie Muskelzerrung oder einer Muskel- oder Hautinfektion verwechselt werden.

Das Risiko einer Lungenembolie - wo das Blutgerinnsel sich löst und in die Lunge gelangt - ist bei TVT höher als bei Thrombophlebitis, daher ist eine schnelle Behandlung der DVT viel wichtiger.

Behandlung und Vorbeugung von Phlebitis

Kompressionsstrümpfe und -wickel können bei der Behandlung von Beschwerden, die mit Phlebitis einhergehen, wirksam sein. Andere Behandlungsmethoden der Phlebitis sind:

  • Schmerzmittel
  • Blutverdünner
  • Antibiotika bei Infektion
  • Thrombolytische Arzneimittel, die zur Auflösung eines bestehenden Blutgerinnsels beitragen
  • Das betroffene Gebiet muss erhöht gehalten werden, um Blut zu vermeiden in den Bereich
  • Bypass- und Entfernungschirurgie kann erforderlich sein, wenn Blutgerinnsel stark genug ist

Präventionstipps für Phlebitis sind:

  • Ändern der IV-Linien, wenn die Ursache des Blutgerinnsels ist mit einer IV
  • Stretching und Bewegung bei längerer Inaktivität, z. B. langer Flug
  • Übungen mit Beinmuskeln
  • mit dem Rauchen aufhören

Verwandte Literatur:

Patienten, die keine ausreichende Blutgerinnselbehandlung erhalten: Studie

Das Risiko tödlicher venöser Thromboembolien ( VTE) bleibt ein großes Problem für die Gesundheitsbehörden, da viele Gesundheitsdienstleister die empfohlenen Verfahren nicht befolgen, so die Forscher. VTE, die häufigste Ursache für vermeidbaren Tod im Gesundheitswesen, kann entweder in Form von koaguliertem (geronnenem) Blut in peripheren Venen oder einer Lungenembolie (PE) vorliegen, wobei die Gerinnsel in die Lunge wandern.

Testosteron Therapie, die nicht mit Blutgerinnungsstörungen in den Venen verbunden ist

In einer großen vergleichenden Analyse von mehr als 30.000 Männern hat die medizinische Fakultät der University of Texas gezeigt, dass es keinen Zusammenhang zwischen Testosterontherapie und Blutgerinnungsstörungen in den Venen gibt. Sie fanden auch heraus, dass Männer mittleren und höheren Alters mit dieser Testosterontherapie kein höheres Risiko für diese Krankheit haben.

Quellen:
//www.mayoclinic.org/disease-conditions/thrombophlebitis/basics/definition
//www.mayoclinic.org/disease-conditions/thrombophlebitis/basics/causes
//www.mayoclinic.org/disease-conditions/thrombophlebitis/basics/symptoms
//www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article
//www.medicinenet. com / phlebitis_and_thrombophlebitis / page5.htm # can_phlebitis_be_prevented

Wie man Peinliche Blase Probleme vermeidet
Wirksamste natürliche Akne Pflege und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar