Tipps, um bei heißeren Temperaturen sicher zu sein
Gesundheit

Tipps, um bei heißeren Temperaturen sicher zu sein

Wir sind jetzt im Sommer, aber die steigenden Temperaturen können setzen unsere Gesundheit gefährdet. Dr. Barry Rosenthal, Vorsitzender der Abteilung für Notfallmedizin am Winthrop-Universitätskrankenhaus, sagte: "Obwohl vermeidbar, treten viele hitzebedingte Krankheiten, einschließlich Todesfälle, jährlich auf. Ältere Erwachsene, Säuglinge und Kinder sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen sind besonders anfällig. Aber selbst junge und gesunde Menschen können der Hitze erliegen, wenn man nicht die entsprechenden Vorkehrungen trifft. "

Dr. Rosenthal schlug einige hilfreiche Tipps vor, um Sie und Ihre Familie in diesem Sommer sicher zu halten und das Risiko von hitzebedingten Komplikationen zu senken. Für den Anfang ist der Aufenthalt in klimatisierten Gebäuden Ihre sicherste Wette. Wenn Ihr Haus nicht mit Klimaanlage ausgestattet ist, dann entscheiden Sie sich für öffentliche Räume wie Gemeindezentren oder Bibliotheken, um cool zu bleiben.

Ein weiterer Tipp ist, locker sitzende, helle Kleidung zu tragen. Es ist wichtig, auch einen Hut zu tragen oder einen Regenschirm zu verwenden, um die Sonnenstrahlen abzuwehren. Vergessen Sie nicht, Sonnencreme regelmäßig auf die exponierte Haut aufzutragen. Hydriert bleiben ist auch wichtig, um Hitze-Erkrankungen zu verhindern, und Alkohol, Koffein und zuckerhaltige Getränke zu vermeiden ist auch eine gute Idee, da diese Ihren Körper austrocknen können.
Sie sollten mit Ihrem Arzt über Medikamente sprechen, die Sie nehmen, weil einige von ihnen können negative Reaktionen verursachen, wenn Sie Hitze ausgesetzt sind. Zum Beispiel können Diuretika bei heißen Temperaturen schädlich sein. Ihr Arzt kann Sie auf alle mit Ihren Medikamenten verbundenen Risiken hinweisen und Sie beraten, wie Sie mögliche Komplikationen vermeiden können.

Sie sollten auch anstrengende Aktivitäten bei heißeren Temperaturen begrenzen und diese Aktivitäten für den frühen Morgen oder späten Abend speichern es ist kühler.

Rosenthal schloss: "Bei ersten Anzeichen von Hitzebeschwerden - Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe - bewege dich an einen kühleren Ort, ruhe ein paar Minuten aus und trinke dann langsam ein kühles Getränk. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn sich die Beschwerden nicht bessern. "

Lesen Sie auch den Artikel von Bel Marra Health: Nierensteine, das Risiko einer chronischen Nierenerkrankung kann bei hohen Temperaturen zunehmen: Studie.

Quellen:
// consumer.healthday.com / Krankheiten-und-Bedingungen-Informationen-37 / Hitze-und-Sonnenstich-Gesundheit-News-370 / keep-safe-wenn-Temperaturen-soar-712134.html

Gedächtnis verbessert sich mit Meditation
Angioplastie-Komplikationen im Zusammenhang mit Schlafapnoe

Lassen Sie Ihren Kommentar