Müde die ganze Zeit? Es könnte das sein...
Gesundheit

Müde die ganze Zeit? Es könnte das sein...

Von Zeit zu Zeit fühlen wir uns alle müde. In der Regel kann eine gute Nachtruhe oder eine Tasse Kaffee Abhilfe schaffen. Aber wenn die Müdigkeit so stark ist, dass sie in Ihrem täglichen Leben zu leiden beginnt, können Sie ein ernsthafteres Gesundheitsproblem haben.

Das chronische Müdigkeitssyndrom (CFS), das durch eine überwältigende und schwächende Müdigkeit gekennzeichnet ist, betrifft mehr als eine Million Amerikaner. Es ist jedoch immer noch viel unklar über die Erkrankung, so dass das Syndrom bei vielen Menschen nicht diagnostiziert wird. Es ist wichtig, die Anzeichen und Symptome des Chronic Fatigue Syndroms zu erkennen, um eine schnelle Diagnose zu gewährleisten und zwischen einfacher Erschöpfung und CFS zu unterscheiden.

6 Anzeichen für chronisches Müdigkeitssyndrom

Sie sind darüber hinaus erschöpft: Du fühlst dich nicht nur müde, sondern auch diese Erschöpfung direkt in deinen Knochen. Es scheint, als hättest du nicht einmal die Kraft, mit deinem Tag weiterzumachen.

Schlafen wird schwierig: Auch wenn du extrem müde und erschöpft bist, ist das Einschlafen oder Durchschlafen eine Herausforderung. Dies kann Ihre Müdigkeit noch verstärken und den Teufelskreis fortsetzen.

Sie haben Konzentrationsschwierigkeiten: Nicht nur Sie sind müde, sondern Sie haben auch Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren oder zu fokussieren. Sie können auch vergesslich werden und leicht abgelenkt werden.

Jede Aktivität lässt Sie müde: Es spielt keine Rolle, was Sie tun - Wäsche falten, Abendessen machen, auf die Toilette gehen - jede Art von Aktivität lässt Sie fühlen vollständig entleert.

Sie sind instabil: Die Symptome von CFS können sich im Stehen verschlechtern, verglichen mit dem Sitzen oder Liegen. Forscher glauben, dass Patienten orthostatische Intoleranz erfahren, dh es gibt eine Abnahme des Blutflusses, wenn sie aufrecht sind.

Sie erleben einen allumfassenden Schmerz: Abgesehen davon, dass Sie bereits müde sind, können Sie auch erleben Schmerzen und Schmerzen am ganzen Körper. Gelenkschmerzen, Muskelkater, Kopfschmerzen und sogar Halsschmerzen können mit Müdigkeit und Erschöpfung einhergehen.
Wenn Sie eines der oben genannten Symptome bemerken, dann kann Ihre Müdigkeit ein Zeichen für etwas Ernsteres sein. Auch wenn es keine Heilung für das chronische Müdigkeitssyndrom gibt, kann Ihr Arzt immer noch Behandlungen und Therapien empfehlen, die Ihnen helfen, Ihr tägliches Leben zu verbessern.

Verhindern altersbedingte Makuladegeneration auf natürliche Weise mit Diät und Ernährung
Tiefere Männerstimme offenbart Dominanz statt Attraktivität

Lassen Sie Ihren Kommentar