Zu ​​viele Kinder konsumieren immer noch hohe Mengen an Salz
Gesundheit

Zu ​​viele Kinder konsumieren immer noch hohe Mengen an Salz

Eine neue Studie zeigt, dass es noch eine große Anzahl von Kinder verbrauchen viel Salz. Obwohl die Wirkung von Salz bei jüngeren Kindern möglicherweise nicht sofort eintritt, könnte überschüssiges Salz sie später für gesundheitliche Probleme einsetzen.

Die Studie ergab, dass fast 90 Prozent der amerikanischen Kinder höhere Werte als die empfohlene Salzempfehlung zu sich nehmen.

Natrium findet sich unter anderem in Brot, Pizza, Aufschnitt, verarbeiteten Snacks und Suppen.

Leitender Autor der Studie Zerleen Quader erklärte : "Wir wissen schon, dass fast alle Amerikaner unabhängig von Alter, Rasse und das Geschlecht konsumiert mehr Natrium, als für eine gesunde Ernährung empfohlen wird, und die überschüssige Aufnahme ist bei bestimmten Jugendlichen von großer Bedeutung. "

Die Forscher analysierten Daten 2011-2012 von mehr als 2.100 Kindern im ganzen Land. Die durchschnittliche Salzaufnahme betrug 3.256 mg - ohne zusätzliches Salz, das am Tisch hinzugefügt werden konnte.
Die empfohlene Natriumaufnahme liegt zwischen 1900 und 2300 mg, je nach Alter.

Die höchste Salzaufnahme wurde bei 14 bis gefunden 18-Jährige. Mädchen konsumierten weniger Salz als Jungen.

Abendessen entfielen 39 Prozent der Salzaufnahme, gefolgt von Mittagessen mit 31 Prozent und Frühstück mit 15 Prozent.

Die Top-10-Ranking Lebensmittel für Kinder Salzaufnahme enthalten Pizza, mexikanische gemischte Gerichte, Sandwiches (einschließlich Burger), Brot, Aufschnitt, Suppen, herzhafte Snacks, Käse, einfache Milch und Geflügel.

Quader hinzugefügt, "Mit Ausnahme der normalen Milch, die natürlich enthält Natrium, die oberen 10 Nahrungsmittelkategorien, die zur Natriumzufuhr der US-Schulkinder 2011-2012 beitragen, umfassen Nahrungsmittel, in denen Natrium während der Verarbeitung oder der Vorbereitung hinzugefügt wird. "

Salz ist ein bekannter Beitrag zu Bluthochdruck, und eins von neun Kindern hat Es wurde festgestellt, dass der Blutdruck infolge eines zu hohen Natriumspiegels erhöht war.

Quader schloss : "Die Natriumreduktion gilt als Schlüsselstrategie für die öffentliche Gesundheit, um das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen landesweit zu senken CDC Bemühungen um Moni US-Natriumaufnahme. "

Eine einfache Möglichkeit, Salz zu reduzieren, ist das Lesen von Lebensmitteletiketten. Ein niedriger Salzgehalt wird als 140 mg oder weniger angesehen.

Könnten Eier Ihnen einen Schlaganfall geben?
Die Gefahren von hohem Cholesterin haben Sie nicht über

Lassen Sie Ihren Kommentar