Reisen in dieser Saison? Vermeide Keime in Flugzeugen mit diesen Tipps
Gesundheit

Reisen in dieser Saison? Vermeide Keime in Flugzeugen mit diesen Tipps

Das kältere Wetter hat viele von uns wünschen sich sonnige Himmel und Sandstrände, aber vorher Wenn Sie auf dieses Flugzeug zu Ihrem Winterurlaub springen, kann es nützlich sein, diese Reisetipps zu lesen, um Sie keimfrei auf Ihrem Flug zu halten. Flugzeuge bringen große Gruppen von Menschen aus verschiedenen Gebieten in unmittelbarer Nähe zusammen und können Ihre Chance erhöhen, Erkältung oder Grippe von einem anderen Reisenden aufzunehmen. Eine Studie, die im Journal of Environmental Health Research veröffentlicht wurde, behauptet, dass Sie sich im Flugzeug 100 Mal häufiger erkälten als im Alltag. Wie können Sie dieses Risiko senken? Im Folgenden finden Sie fünf Tipps, die Ihnen helfen, im Flugzeug keimfrei zu bleiben, so dass Sie Ihren Urlaub genießen können, ohne eine neue Erkältung oder Grippe zu befürchten.

Fünf Tipps, um während des Fliegens nicht krank zu werden

Das Trockene Luft und die Nähe zu anderen Passagieren können einen langen Flug zur perfekten Möglichkeit machen, eine Krankheit zu erleiden. Senken Sie Ihr Risiko, indem Sie diese fünf Tipps befolgen:

Üben Sie gute Hygiene. Es klingt vielleicht wie ein Kinderspiel, aber gute Hygiene ist der Schlüssel, um in jeder Umgebung keimfrei zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände gründlich waschen, nachdem Sie den Waschraum und vor dem Essen benutzt haben. Packen Sie eine kleine Flasche Händedesinfektionsmittel ein, falls Sie nicht in der Lage sind, ins Badezimmer zu gehen und sich vor den Mahlzeiten oder Snacks die Hände zu waschen. Nehmen Sie auch antibakterielle Tücher in Ihr Handgepäck mit, damit Sie die Armlehnen und Tabletttische sowie andere Oberflächen, mit denen Sie in Berührung kommen können, desinfizieren können. Schließlich sollten Sie Ihr Gesicht und Ihren Mund nicht berühren, um eine Übertragung von Keimen zu vermeiden.

Bleiben Sie hydratisiert. Ihre Schleimhäute können bei geringer Luftfeuchtigkeit austrocknen anfällig für Keime und Käfer. Das Trinken von viel Wasser in Flaschen kann helfen, diese Trockenheit zu verhindern und Ihre Chancen auf eine Krankheit zu verringern. Alkohol und Koffein können zur Austrocknung beitragen, also schränken Sie die Aufnahme dieser Substanzen ein.

Vermeiden Sie den Gang. Viele bevorzugen vielleicht den Gangplatz, da es einfacher ist, während des Fluges aufzustehen tatsächlich helfen, Ihre Exposition gegenüber Keimen zu reduzieren. Dies liegt daran, dass der Gangplatz Sie näher an eine größere Anzahl von Menschen bringt, die vorbeikommen, um ins Badezimmer zu kommen oder sich die Beine zu vertreten. Ebenso ist es nicht ungewöhnlich, dass diejenigen, die den Gang entlang laufen, jeden Stuhl oder Armlehne berühren, wenn sie das Gleichgewicht halten und möglicherweise Keime von einer Reihe zur nächsten transportieren, ohne es zu merken.

Bringen Sie Ihre eigene Decke mit. Einige Fluggesellschaften bieten Decken und Kissen für Reisende, aber bringen Sie Ihre eigenen ist die hygienische Option. Dies liegt daran, dass die von der Fluggesellschaft bereitgestellten Gegenstände möglicherweise zwischen den Flügen wiederverwendet wurden, ohne richtig gewaschen zu werden. Das bedeutet, dass Sie sich anderen Keimen aussetzen, indem Sie den Kopf auf das Kissen legen oder die Decke bis zum Kinn ziehen. Investieren Sie in Ihr eigenes tragbares Reisekissen und Deckenset - sie können zu Preisen gefunden werden, die für jedes Budget geeignet sind und Ihr Risiko, krank zu werden, verringern.
Plätze wechseln. Diese Option ist nicht immer möglich - besonders auf a Wenn Sie sich bei einem Fluggast, der hustend oder niesend ist, von einem Flugplatz entfernen lassen, können Sie das Risiko verringern, dass Sie sich erkranken lassen. Es ist am besten höflich, einen Mitglied der Kabinenbesatzung zu fragen, ob ein anderer Platz verfügbar ist, anstatt nur einen für sich selbst zu wählen, da sie es vorziehen, dass Sie aus Sicherheitsgründen in Ihrem zugewiesenen Sitz bleiben.

Reisen kann aufregend sein lustige Erfahrung, aber nicht, wenn Sie krank werden, bevor Sie sogar aus dem Flugzeug steigen. Waschen Sie Ihre Hände häufig, verpacken Sie Desinfektionstücher, bleiben Sie mit Feuchtigkeit versorgt, bringen Sie Ihre eigenen Komfortartikel mit und wählen Sie einen Gangplatz abseits von kranken Passagieren - alles Wege, um das Risiko einer möglichen Krankheit zu verringern, die Ihren Urlaub ruinieren könnte

Gemeinsame Sache, die Ihre Knochen schwächt
Saunagänge: Wie effektiv für Herzgesundheit und Bewegung?

Lassen Sie Ihren Kommentar