Triclosan antibakterielle Seife nicht besser als einfache Seife zur Bekämpfung von Keimen
Gesundheit

Triclosan antibakterielle Seife nicht besser als einfache Seife zur Bekämpfung von Keimen

Ein Forscherteam der Korea University hat festgestellt, dass antibakterielle Seifen mit Triclosan Keime nicht besser bekämpfen als einfache Seife.

Im Dezember 2013 hat die FDA eine Regel aufgestellt, nach der Seifenhersteller beweisen müssen, dass antibakterielle Seifen Keime besser bekämpfen als herkömmliche Seife.

Triclosan ist ein antimikrobieller Wirkstoff, der in antibakteriellen und antimykotischen Produkten häufig vorkommt. Es kann in Körperpflegeprodukten, Spielzeug, Geschirr und Kleidung gefunden werden, um die Kontamination und das Wachstum von Bakterien zu reduzieren oder zu verhindern. Obwohl nachgewiesen wurde, dass Triclosan Bakterien und Keime bekämpft, wurden Nebenwirkungen durch seine Verwendung dokumentiert - Allergien, endokrine Störungen und Toxizität, um nur einige zu nennen.

Für die Studie verglich das Forscherteam zwei Arten von Seife in vitro und In-vivo-Experimente. Die beiden Seifen wurden 20 verschiedenen Bakterienstämmen ausgesetzt und unter Bedingungen getestet, die das Händewaschen reproduzierten.

Beide Produkte enthielten die gleichen Bestandteile mit Ausnahme eines, der 0,3% Triclosan enthielt. Die Mikrobenexposition dauerte 20 Sekunden und die Wassertemperaturen waren 22 und 40 Grad Celsius, was empfohlene Temperaturen für Seife sind.

In-vitro-Tests wurden bei 22 Grad Celsius durchgeführt, und In-vivo-Tests wurden bei 40 Grad Celsius von Freiwilligen durchgeführt. Freiwillige wuschen ihre Hände in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation - Seife für 30 Sekunden kräftig einseifen, die gesamte Oberfläche der Hände und Unterarme bedecken und abspülen.

Die Forscher fanden keinen unmittelbaren signifikanten Unterschied in der bakteriellen Aktivität zwischen den einfache Seife und die antibakterielle Seife, die Triclosan enthielt. Nach neun Stunden zeigte die antibakterielle Seife eine stärkere bakterizide Wirkung, was darauf hindeutet, dass die antibakterielle Wirkung von Triclosan nicht während des Händewaschens auftritt, sondern viel später auftritt.

Forscher haben zwei Gründe, warum die Triclosan-Seife die Bakterien nicht sofort tötet oder effektiver als normale Seife:

1) die Exposition war zu kurz - 20 Sekunden nicht lang genug ist, um Keime zu bekämpfen

2) die Seifen Wasch- und Tenside enthalten, die die Wirksamkeit von Triclosan reduzieren könnte

die.. Befunde wurden im Journal of Antimicrobial Chemotherapy veröffentlicht.

Quelle:

//www.medicalnewstoday.com/articles

Ein realer Notfall - Giftige Chemikalien in der Nahrung
Verborgenes Salz in Lebensmitteln, die Sie jeden Tag konsumieren

Lassen Sie Ihren Kommentar