Trikuspidalinsuffizienz: Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung
Gesundheit

Trikuspidalinsuffizienz: Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Wenn jemand unter einer schweren Trikuspidalinsuffizienz leidet, werden wahrscheinlich Symptome auftreten, die eine spezifische Behandlung erfordern. Es hilft, genau zu verstehen, wie das Herz funktioniert, um zu verstehen, was Trikuspidalinsuffizienz ist.

Schauen wir uns das Herz an, bevor wir die Frage ansprechen? Das Herz ist in vier Kammern unterteilt. Die obere Kammer wird als das linke Atrium und das rechte Atrium bezeichnet, während die unteren Kammern das linke und das rechte Ventrikel sind. Ein Muskel namens Septum teilt die linke und rechte Seite des Herzens. Öffnungen oder Ventile regulieren den Blutfluss zwischen den Kammern in und aus dem Herzen. Sie öffnen sich, lassen Blut frei fließen und schließen und stoppen das Fließen von Blut.

Trikuspidalinsuffizienz tritt auf, wenn das Ventil nicht richtig schließt. Diese Fehlfunktion lässt Blut in die rechte Kammer (Atrium) zurückfließen. Dieser Zustand, der auch als Trikuspidalklappeninsuffizienz bezeichnet wird, kann das Herz im Laufe der Zeit schwächen.

Was verursacht Trikuspidalklappeninsuffizienz?

Es gibt keinen einzigen Grund für Trikuspidalklappeninsuffizienz. Tatsächlich gibt es eine lange Liste potenzieller Ursachen, von denen die am weitesten verbreitete rechtsventrikuläre Dilatation ist. Wenn der rechte Ventrikel gezwungen wird, härter zu arbeiten, kann er zur Kompensation wachsen. Außerdem kann ein Ring von Gewebe, das die Trikuspidalklappe unterstützt, und seine Fähigkeit, sich zu öffnen und zu schließen, größer werden.

Es gibt verschiedene Bedingungen, die die Trikuspidalklappe beeinflussen und zu Fehlfunktionen führen können. Herzversagen, Bedingungen, die hohen Blutdruck in den Arterien in der Lunge verursachen, und der anormale Herzmuskel Zustand als Kardiomyopathie bekannt sind, können Trikuspidalinsuffizienz führen.

Die meisten der Trikuspidalinsuffizienz Ursachen sind aufgrund von Komplikationen von anderen Bedingungen, einschließlich derjenigen, zusammengefasst in die Liste unten:

  • Emphysem : Ein Zustand, in dem Luftsack in der Lunge beschädigt
  • Pulmonale Hypertonie : Hohe Blutdruck in den Arterien
  • die linken Seite Herzerkrankungen : Beinhalten linksseitige Herzinsuffizienz
  • Pulmonalstenose : Behinderung des Blutflusses vom rechten Ventrikel zur Pulmonalarterie
  • Infektion: Kann die Trikuspidalklappe verletzen. Dies geschieht meist mit infektiöser Endokarditis
  • Ebstein-Anomalie:.. Einem seltenen Zustand, in dem das Ventil niedriger als normal im rechten Ventrikel sitzt und das Blättchen des Ventils bilden anormal
  • Karzinoid-Syndrom : Eine seltene Erkrankung das verursacht, dass sich Tumoren im Verdauungssystem bilden und sich auf die Leber oder die Lymphknoten ausbreiten. Es produziert eine Substanz, die die Herzklappe beschädigen
  • Implantierbare Gerät Drähte. Während Platzierung oder Entfernung, Schrittmacher oder implantierbaren Kardioverter-Defibrillator Drähte können manchmal die Trikuspidalklappe verletzen
  • Endomyokardbiopsie. Diese Herzmuskelgewebetest kann manchmal die Trikuspidalklappe schädigen.
  • Trauma: Stumpfes Thoraxtrauma, z. B. bei einem Autounfall.

Risikofaktoren und Komplikationen einer Trikuspidalinsuffizienz

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die legt eine Person in einer höheren Risikokategorie für Trikuspidalinsuffizienz kann, auch die hier aufgelistet.

  • Infektionen wie Endokarditis oder rheumatisches Fieber.
  • Herzinfarkt, die das Herz schädigen können, sondern auch den rechten Ventrikel beeinflussen und das Funktionieren von der Trikuspidalklappe.
  • Chronischer Bluthochdruck, besonders Bluthochdruck, der nicht gut gehandhabt wird.
  • Herzkrankheit, da Forschung mehrere Formen der Herzkrankheit zeigt, die mit Ventilfehlfunktion verbunden sind.
  • Medikation Gebrauch, einschließlich etwas das Behandlung von Morbus Parkinson und Migräne
  • Strahlung, insbesondere in der Brust, kann die Trikuspidalklappe schädigen

Ungeachtet der anfänglichen Ursache können Komplikationen auftreten, die mit einer Trikuspidalklappeninsuffizienz einhergehen. Wenn die Trikuspidalklappeninsuffizienz anhält, kann dies zu Herzversagen oder Vorhofflimmern führen. Vorhofflimmern ist eine häufige Herzrhythmusstörung.

Was sind die Symptome einer Trikuspidalinsuffizienz?

Manche Menschen können an Klappenfehlfunktionen leiden, haben aber keine Trikuspidalinsuffizienz. Beweise zeigen, dass in den meisten Fällen Trikuspidalklappeninsuffizienz Symptome auftreten, wenn der Zustand schwer ist. In einigen Fällen wird die Erkrankung diagnostiziert, wenn sie anderen gesundheitlichen Beschwerden unterzogen werden.

Hier sind einige Symptome einer Trikuspidalklappeninsuffizienz, wenn sich die Erkrankung zu einem schwereren Stadium entwickelt:

  • Müdigkeit
  • Schwellung in Bauch, Beinen oder Venen im Nacken
  • Pulsieren im Nacken
  • abnormale Herzrhythmen
  • Atemnot bei Aktivitäten
  • verminderte Urinausscheidung
  • allgemeine Schwäche

Diagnose einer Trikuspidalklappe Insuffizienz

Wenn Sie eines der oben genannten Symptome haben, könnte Ihr Arzt nur vermuten, dass Sie Trikuspidalinsuffizienz haben, insbesondere wenn Sie andere Erkrankungen oder Risikofaktoren haben.

Die Diagnose einer Trikuspidalinsuffizienz beinhaltet eine vollständige körperliche Untersuchung Dazu gehört, dass der Arzt auf dein Herz hört. Ein abnormes Geräusch kann darauf hinweisen, dass Blut rückwärts fließt. Folgende diagnostische Tests werden ebenfalls berücksichtigt:

  • Elektrokardiogramm : Misst die elektrischen Impulse des Herzens
  • Thorax-Röntgen : Um die Größe und Form des Herzens sowie den Zustand des Herzens zu untersuchen Lunge.
  • Echokardiogramm : Schallwellen erzeugen Bilder des Herzens
  • Transösophageales Echokardiogramm : Dies ist die Einführung einer kleinen Röhre mit einem Schallgerät in den Verdauungstrakt, die vom Hals bis zum Magen verläuft (nahe am Herzen) und liefert so detaillierte Bilder des Herzens.
  • Herzkatheter : Wird häufiger zur Bestimmung der Ursache der Trikuspidalinsuffizienz verwendet. Ein Katheter (kleines Röhrchen) wird in die Leiste, den Arm oder den Hals eingeführt und mittels Röntgenbildgebung zum Herzen geführt. Farbstoff, der durch den Katheter injiziert wird, ermöglicht es dem Arzt, den Blutfluss durch Herz, Gefäße und Ventile zu sehen.
  • Radionuklid-Scan : Verwendet eine kleine Menge radioaktiven Materials, um Strukturen im Körper zu sehen.
  • MRT : Magnetfelder und Radiowellen erzeugen detaillierte Bilder des Herzens
  • Belastungs- oder Belastungstests : Sie helfen, die Aktivitätstoleranz zu bestimmen und die Reaktion des Herzens auf die Belastung zu messen.

Wie wird die Trikuspidalinsuffizienz behandelt?

Es gibt Fälle, in denen eine Behandlung mit Trikuspidalinsuffizienz nicht erforderlich ist. Der Arzt kann vorschlagen, Ihr Herz regelmäßig zu überwachen, um sicherzustellen, dass der Zustand nicht fortschreitet. Menschen mit schweren Symptomen benötigen jedoch eine Behandlung für Trikuspidalinsuffizienz. Diese Behandlung hängt weitgehend von der Ursache und den zugrunde liegenden Erkrankungen ab.

Abgesehen von einer regelmäßigen Herzüberwachung kann ein Arzt Medikamente verschreiben, insbesondere wenn Sie einen unregelmäßigen Herzschlag haben. Es gibt auch spezielle Medikamente für Patienten mit Herzinsuffizienz. Jede Schwellung kann mit Diuretika behandelt werden, die den Flüssigkeitsverlust fördern. Wenn jemand eine Grunderkrankung hat, wie etwa Bluthochdruck, werden Medikamente zur Verringerung dieses Drucks in Betracht gezogen.

Die Katheterablation ist ein Verfahren, das angewendet wird, wenn Sie einen schnellen Herzrhythmus haben. Der Arzt fädelt einen oder mehrere Katheter durch die Blutgefäße des Herzens, die Elektroden an den Spitzen haben. Hitze, Kälte oder Radiofrequenzenergie kann dann einen elektrischen Schock entlang des Signalweges verursachen, der die Arrhythmie verursacht.

Leider gibt es Umstände, bei denen eine invasivere Maßnahme erforderlich ist. Im Folgenden beschreiben wir mögliche chirurgische Behandlungsmöglichkeiten, die in schweren Fällen eingesetzt werden:

Maze-Verfahren

Der Chirurg macht kleine Schnitte in den oberen Herzkammern, um ein Muster von Narbengewebe zu erzeugen. Narbengewebe leitet keine Elektrizität und kann die elektrischen Impulse stören, die schnelle Herzrhythmen verursachen.

Herzklappenreparatur:

Chirurgen können eine Klappenreparatur durchführen, indem sie Klappensegel abtrennen, Löcher in Blättchen verschließen oder Klappensegel so umformen, dass sie miteinander in Kontakt kommen und das Zurückfließen von Blut verhindern.

Herzklappenersatz

Ärzte können das beschädigte Ventil entfernen und durch ein mechanisches Ventil oder ein Ventil aus Kuh-, Schweine- oder menschlichem Herzgewebe ersetzen.

Manchmal funktioniert der Ventilersatz mit menschlichem Herzgewebe nicht mehr, daher führen Ärzte einen weniger invasiven Katheter Verfahren. Sie stecken einen Katheter mit einem Ballon am Ende in ein Blutgefäß im Nacken oder Bein und fädeln ihn bildgebend an das Herz. Ein Ersatzventil wird durch den Katheter eingeführt und zum Herzen geführt.

Hausmittel gegen Trikuspidalinsuffizienz

In vielen Fällen schlagen Ärzte Veränderungen des Lebensstils vor, um die Herzgesundheit zu verbessern. Dies gilt auch für diejenigen, die an einer Trikuspidalklappeninsuffizienz leiden.

Es empfiehlt sich, eine herzgesunde Ernährung mit einer Vielzahl von frischem Obst und Gemüse sowie Vollkornprodukten und mageren Proteinen zu sich zu nehmen. Die Vermeidung von gesättigten und trans-Fettsäuren, Zucker, Salz und raffiniertem Getreide wird ebenfalls empfohlen.
Bewegung ist ein großer Teil der Aufrechterhaltung einer guten Herzgesundheit. Es ist wichtig, vor Beginn eines Übungsprogramms einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie Herzprobleme haben. Die Menge und Art der Übung hängt von Ihrem Zustand ab.

Wenn Sie planen, eine Familie zu haben und bei Ihnen eine Trikuspidalklappeninsuffizienz diagnostiziert wurde, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt. In schweren Fällen muss eine Frau mit Trikuspidalklappeninsuffizienz während der Schwangerschaft engmaschig überwacht werden.

Prävention und Prognose einer Trikuspidalinsuffizienz

Wenn bei Ihnen eine Trikuspidalklappeninsuffizienz diagnostiziert wurde, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um das Risiko einer Endokarditis zu reduzieren. Sie können dieser gesundheitlichen Komplikation vorbeugen, indem Sie gut auf Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch achten, Ihren Ärzten und Ihrem Zahnarzt mitteilen, dass Sie ein Klappenproblem haben, vor einer invasiven medizinischen oder zahnärztlichen Behandlung Antibiotika nehmen und Ihren Arzt über Infektionssymptome, Fieber, Halsschmerzen, oder Körperschmerzen, die Sie erleben.

Trikuspidalinsuffizienz Prognose ist in der Regel gut. Wenn die Ursache eine Infektion ist, heilt die Entfernung der Klappe oft das Problem, wenn die Quelle der Infektion beseitigt ist. Diejenigen, die hohen Blutdruck haben, werden feststellen, dass die Prognose direkt mit der Prognose der zugrunde liegenden Ursache zusammenhängt.

Die Diagnose einer Trikuspidalinsuffizienz kann beängstigend sein. Obendrein können Sie die Kontrolle behalten und
aktiv sein, was bedeutet, dass Sie einen gesunden Lebensstil beibehalten und alle Anzeichen und Symptome bei Ihrem Arzt melden müssen.

Wir haben zwar keine genauen Zahlen, wenn es darum geht Wie viele Menschen leiden derzeit an Trikuspidalklappeninsuffizienz, wir wissen, dass etwa fünf Millionen Amerikaner jedes Jahr mit einer Art Herzklappenerkrankung diagnostiziert werden. Das belastet nicht nur die Patienten, sondern auch das Gesundheitssystem.

Die gesunde Wahrheit: Fit und detox Tees
Fünf Tipps, die Ihnen helfen, sauber zu essen

Lassen Sie Ihren Kommentar