Sehverlust kann das Mortalitätsrisiko bei Senioren erhöhen: Studie
Gesundheit

Sehverlust kann das Mortalitätsrisiko bei Senioren erhöhen: Studie

Sehverlust kann die Mortalität erhöhen Risiko bei Senioren. Forscherin Sharon Christ sagte: "Teilnehmer, die einen visuellen Rückgang eines Buchstabens auf einer Sehtafel erlitten, hatten während der achtjährigen Studie ein um 16 Prozent erhöhtes Mortalitätsrisiko, da ihre Sehkraft sich täglich veränderte Aktivitäten. Diese täglichen Aktivitäten waren nicht die notwendigen funktionierenden Aktivitäten wie Baden, Anziehen und Essen, sondern eher alltägliche Aktivitäten wie Telefonieren, Einkaufen und die Zubereitung eigener Mahlzeiten. Wenn Personen aufgrund von Sehbehinderungen nicht mehr in der Lage waren, diese Aktivitäten durchzuführen, wurde ihre Lebenserwartung reduziert. "

Die Forscher analysierten Daten aus der Salisbury Eye Evaluation-Studie, die die Sehschärfe von 2.520 älteren Erwachsenen über 65 Jahren nachverfolgte.

Christus erklärte, "Was wir gefunden haben, verstärkt den Wert der visuellen Versorgung durch den Lebensverlauf. Ältere Menschen profitieren von Früherkennungsdiensten und kümmern sich darum, die oft korrigierbaren Sehprobleme zu beheben. Eine erneute Fokussierung auf die Augengesundheit könnte Leben retten. "

Früherkennung und Prävention von Sehstörungen bei älteren Menschen

Durch den regelmäßigen Besuch eines Augenarztes können Senioren frühzeitig Veränderungen ihres Sehvermögens feststellen, so dass eine medizinische Intervention stattfinden kann verhindere einen ernsteren Zustand. Ein Augenarzt hat die Fähigkeit, von vorne nach hinten auf das Auge zu schauen und Auffälligkeiten zu erkennen. Sie können dann Lösungen anbieten, seien es Veränderungen des Lebensstils oder medizinische Behandlungen, um das Sehvermögen zu erhalten oder wiederherzustellen.

Die Fähigkeit zu sehen, besonders in den älteren Jahren, ist wichtig für die Langlebigkeit, wie die jüngsten Ergebnisse zeigen. Sie müssen jedoch nicht dem Alter erliegen und Ihre Sehkraft verlieren. Es gibt viele Dinge, die du versuchst sicherzustellen, dass du nicht Opfer eines altersbedingten Sehverlustes wirst. Im Folgenden finden Sie einige effektive Tipps, wie Sie Ihre Sehkraft bis in Ihre 90-er Jahre erhalten können!

  • Gehen Sie zu geplanten Augenuntersuchungen, um frühzeitig Veränderungen des Sehvermögens zu erkennen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Sehvorschriften auf dem neuesten Stand sind
  • Tragen Sie immer eine Sonnenbrille, wenn Sie nach draußen gehen.
  • Schauen Sie nicht direkt in die Sonne.
  • Kennen Sie Ihre Familiengeschichte.
  • Essen Sie Nahrungsmittel, die reich an augenfreundlichen Nährstoffen sind - wie dunkles Blattgemüse wie Grünkohl und Möhren.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.
  • Beenden Sie das Rauchen.
  • Achten Sie auf ausreichenden Schlaf.
  • Lassen Sie Ihre Augen ruhen, besonders wenn Sie den ganzen Tag auf einen Bildschirm starren.
  • Vergewissern Sie sich Tragen und Reinigen der Kontaktlinsen richtig.
  • Schützen Sie Ihre Augen am Arbeitsplatz mit einem Augenschutz.
  • Verwalten Sie Ihre Diabetes, Bluthochdruck und Cholesterin.

Gesunde Lebensgewohnheiten können Ihnen helfen, Ihre Vision für die lange Lauf ohne die Gefahr eines kürzeren Lebens.

Was verursacht einen hohen systolischen Blutdruck? Symptome, Behandlung und Hausmittel
Zitrusfrüchte und Leber Funktion

Lassen Sie Ihren Kommentar