Wöchentliche Gesundheitsnachrichten: Innerer Oberschenkelschmerz, Blasen-Divertikel, Uringeruch, Strecksehnenentzündung, Ohrflattern
Gesundheit

Wöchentliche Gesundheitsnachrichten: Innerer Oberschenkelschmerz, Blasen-Divertikel, Uringeruch, Strecksehnenentzündung, Ohrflattern

Eine weitere Woche ist vorbei, was bedeutet, dass es Zeit für Ihre wöchentliche gesunde Nachrichtenzusammenfassung ist. Wir haben diese Woche ein paar tolle Themen besprochen und wir haben uns die Zeit genommen, eine Liste der besten Artikel für Ihr Lesevergnügen zusammenzustellen. Sie finden Informationen über die Ursachen von Schmerzen im Innenschenkel, was ist ein Blasen-Divertikel und wie Sie es behandeln können, sowie die Gründe, warum Ihr Urin wie Fisch riecht. Um Ihre Woche besser ausklingen zu lassen, haben wir Artikel über die Extensor-Tendinitis und die Ursachen, Symptome und Behandlungen für Ohrflattern aufgenommen.

Was verursacht Schmerzen im inneren Oberschenkel?

Schmerzen im inneren Oberschenkel können unangenehm und kurz sein dauerhaft und schwächend. Abhängig von der Ursache des Schmerzes müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen und eine Behandlung durchführen.

Die Schmerzen im inneren Oberschenkel können für jedes Individuum unterschiedlich sein. Wie sich der Schmerz präsentiert, hängt davon ab, was die Ursache ist, aber einige Leute beschreiben es als einen scharfen Schmerz im inneren Oberschenkel - die Art von Ruck, der eine Person nachts wach hält. In vielen Fällen können innere Oberschenkelmuskelschmerzen durch intensive körperliche Betätigung verursacht werden; ein Zeichen, dass Sie es übertrieben haben.

Was verursacht Blasendivertikel? Symptome und Behandlung

Das Blasen-Divertikel ist ein Zustand, mit dem jemand geboren werden kann oder der später im Leben erworben werden kann. Während die kongenitale Form selten eine spezifische Behandlung benötigt, benötigen diejenigen, die später ein Blasendivertikel bekommen, oft eine gewisse medizinische Versorgung.

Der Zustand präsentiert sich als ein Beutel an der Blasenwand. Beim angeborenen Blasen-Divertikel stößt ein Teil des Blasenfutters durch einen schwachen Abschnitt der Blasenwand. Bei Kindern gibt es normalerweise nur einen Beutel. Bei erworbenem Divertikel gibt es jedoch oft mehr als einen Beutel, daher spricht man von Blasendivertikeln.

Warum Ihr Urin nach Fisch riecht: Ursachen und Heilmittel

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Urin nach Fisch riecht, kann das viele Bedenken auslösen Hygiene und allgemeine Gesundheit. Während Urin einen normalerweise feinen Geruch hat, kann er von Zeit zu Zeit andere stechende Gerüche annehmen. Dies ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen häufig und liegt möglicherweise an den zugrunde liegenden Bedingungen.

Fischartig riechender Urin kann das Ergebnis mehrerer Erkrankungen sein, die die Harnwege betreffen. Dies kann die Folge einer Infektion, Stoffwechselerkrankung oder einfach eine Nebenwirkung einer Medikation sein.

Extensoren-Tendinitis: Ursachen, Symptome und Behandlung

Extensoren-Tendinitis des Fußes bezieht sich auf eine Entzündung der Sehnen, die sich darin befinden. Sehnen sind flexible, aber unelastische Korde aus stark faserigem Kollagengewebe, die die Muskeln an Knochen binden. In einigen Fällen können sie sich entzünden, was zu einer Tendinitis führt.

Der Grund dafür, dass Sie Ihre Zehen nach oben ziehen können, ist der Musculus extensor hallucis longus, der vom Knie bis zum Knöchel und über die Fußspitze verläuft. teilt sich dann in zwei Teile. Ein Teil ist an dem großen Zeh befestigt, während der andere an den Spitzen der verbleibenden Zehen des Fußes befestigt ist. Die im Fuß befindliche Sehne hilft uns dabei, die Zehen nach oben zu ziehen, so genannte Zehenverlängerungen.

Flattern im Ohr: Ursachen, Symptome und Behandlungsmittel

Flattern im Ohr ist eine relativ häufige Anomalie, die viele erleben Menschen. Es ist oft das Zeichen für ein Problem innerhalb der empfindlichen Strukturen des Ohres. Während einige Fälle von Ohrflattern gutartig sind, können sich einige Fälle verschlechtern, trotz aller Bemühungen, wenn sie unbehandelt bleiben, nicht dauerhaft verschwinden.

Ein flatterndes Geräusch im Ohr kann sehr lästig sein und sogar zu Distress führen. Es kann uns auf das fixieren, was diese Empfindung in den Ohren verursacht und uns oft von anderen Dingen im Leben ablenkt. Es kann sogar zu Angstzuständen, Schlafmangel, schlechter Schul- oder Arbeitsleistung und sogar zu verminderter Stimmung führen.

Teilen Sie diese Information

Schlaganfallrisiko bei Bluthochdruckpatienten im Zusammenhang mit Proteinurie: Studie
üBer 60? Sie sind in Gefahr...

Lassen Sie Ihren Kommentar