Was verursacht ektopische Herzschläge? Symptome, Behandlung, Vorbeugung und Übungen
Gesundheit

Was verursacht ektopische Herzschläge? Symptome, Behandlung, Vorbeugung und Übungen

Ein ektopischer Herzschlag tritt als Folge eines unregelmäßigen oder vorzeitigen Herzschlags auf. Andere medizinische Begriffe für dieses Phänomen sind eine vorzeitige ventrikuläre Kontraktion, eine vorzeitige atriale Kontraktion und eine Extrasystole.

Es mag sich anfühlen, als würde Ihr Herz momentan flattern oder einen Schlag überspringen. Aber was ist ein ektopischer Herzschlag genau? Der wahre Grund, warum du einen davon erlebst, ist, dass dein Herz manchmal einen frühen Beat hat, dann kurz pausiert, bevor es wieder in seinen normalen Rhythmus zurückkehrt.

Der gelegentliche ektopische Herzschlag ist für die meisten Leute ziemlich normal und das Problem löst sich normalerweise auf selbst. Wenn es jedoch weiterhin besteht und wiederholt auftritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Was sind die Ursachen und Symptome von ektopischen Herzschlägen?

Es gibt derzeit keine bekannten medizinischen Ursachen für ektopische Herzschläge. Es gibt jedoch einige physische, emotionale und psychologische Faktoren, die diese beeinflussen oder auslösen können.

Menschen mit vorbestehenden Herzerkrankungen oder solche, die in der Vergangenheit einen Herzinfarkt erlitten haben, haben häufiger eine gelegentliche oder häufige Ektopie Herzschläge.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Faktoren, die ektopische Herzschläge bei Personen ohne kardiale Vorerkrankungen auslösen können:

  • Missbrauch von illegalen Drogen, insbesondere Stimulanzien
  • Koffeinaufnahme
  • Rauchen
  • Angst
  • Depression
  • Müdigkeit
  • Stress
  • Erkältungs- und Hustenmedikamente oder abschwellende Medikamente
  • Reichlich Alkoholkonsum

Bei einigen Frauen können auch ektopische Herzschläge auftreten, wenn sie sich den Menopausen oder während der Schwangerschaft nähern zusätzlichen Druck auf ihre Herzen.

Während die meisten Menschen typischerweise keine Symptome von ektopischen Herzschlägen als das Gefühl ihres Herzens einen Schlag überspringen, gibt es ein paar Fälle, in denen diese Bedingung darauf hindeuten kann, dass es eine zugrunde liegende mich ist Problembeschreibung:

Hier finden Sie eine Liste mit möglichen Symptomen bei ektopischen Herzschlägen:

  • Ungewöhnliche Herzklopfen
  • Herzklopfen und Herzrhythmus
  • Herzklopfen (Gefühl, als würde Ihr Herz durch Ihr Herz platzen Thorax)
  • Kurzzeitige Herzrhythmusstörungen oder Herzklopfen zwischen den Herzschlägen
  • Schwindel oder Ohnmachtsanfälle infolge häufiger ektopischer Herzschläge.

Ihr Herzschlag ist normalerweise nicht etwas, dem Sie viel Aufmerksamkeit schenken, es sei denn, es tut etwas aus gewöhnliche. Seien Sie versichert, dass der gelegentliche ektopische Herzschlag absolut harmlos ist und Sie sich keine Sorgen machen müssen. Wenn dies jedoch häufig auftritt, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen.

Wie werden ektopische Herzschläge diagnostiziert?

Da ektopische Herzschläge typischerweise Einzelfälle sind, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es keinen endgültigen ätiologischen Grund gibt Damit sie auftreten, sind sie extrem schwierig zu diagnostizieren. Folglich gibt es keine identifizierenden medizinischen Tests, die speziell entwickelt wurden, um diesen Zustand zu erkennen, und alle Ärzte müssen weitermachen mit der Häufigkeit, mit der sie auftreten.

Wie bereits erwähnt, sind sporadische ektopische Herzschläge vollkommen normal und können auftreten als Ergebnis einiger Lebensstil Entscheidungen oder schlechte Angewohnheiten wie Trinken und Rauchen. Wenn sie jedoch häufig auftreten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da dies ein Anzeichen für einen zugrunde liegenden oder nicht diagnostizierten Gesundheitszustand sein könnte.

Zunächst wird Ihr Arzt Ihnen ein paar Fragen stellen, um ein klares Verständnis Ihrer Krankengeschichte zu erhalten. Sie wollen herausfinden, ob Ihre häufigen ektopischen Herzschläge von anderen aufschlussreichen Symptomen wie Kurzatmigkeit oder Brustschmerzen begleitet werden. Zusätzlich zu Ihrem Herzschlag mit einem Stethoskop, um Herzgeräusche oder unregelmäßige Schläge zu identifizieren, kann Ihr Arzt auch die folgenden Untersuchungen bestellen, um schwere Krankheiten auszuschließen:

  • Echokardiogramm : Ultraschallwellen werden verwendet, um zu untersuchen, wie Ihr Herz ohne Aufforderung und in seinem natürlichen Zustand funktioniert. Abnormitäten werden in der Regel sofort erkannt.
  • Elektrokardiogramm : Elektrische Impulse geben Ihren natürlichen Herzschlag an und zeigen an, ob es offensichtliche Herzrhythmusstörungen gibt.
  • Holter-Monitor : Ein tragbares Gerät wird angeschlossen Sie können etwa 24-72 Stunden lang den Herzrhythmus messen und wie viele Schläge pro Minute er erzeugt.

Behandlung und Prävention von ektopischen Herzschlägen

Es gibt keine spezifische Behandlung für einen ektopischen Herzschlag, da es sich nicht um einen eigenständigen Herzschlag handelt Krankheit. Obwohl ektopischer Herzschlag ein Indikator für ein ernsthafteres zugrunde liegendes Gesundheitsproblem sein kann, löst oder korrigiert sich der Zustand typischerweise fast sofort ohne medizinische Intervention. Wenn jedoch die mit ektopischen Herzschlägen verbundenen Symptome fortbestehen oder sich verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Ihr Arzt wird einige oder alle der oben genannten medizinischen Untersuchungen durchführen, um die Hauptursache für das Problem zu bestimmen und dann die geeignete medizinische Behandlungen aufgrund ihrer Analyse und Diagnose.

Patienten, die zuvor einen Herzinfarkt erlitten haben, können zur Vorbeugung gegen Medikamente wie Beta-Blocker eingesetzt werden. Angioplastie oder Bypass-Operation kann auch bei Patienten mit Herzerkrankungen in der Vorgeschichte durchgeführt werden.

Der beste Weg, um ektopischen Herzschlägen vor der Übernahme Ihres Lebens zu verhindern, ist herauszufinden, die Ursache. Manchmal können einfache Änderungen des Lebensstils, wie das Rauchen und Kauen von Tabak oder die Reduzierung Ihrer Koffeinaufnahme und das Einbeziehen von Entlastungsübungen in Ihre tägliche Routine, einen großen Unterschied ausmachen.

Übung und Heilmittel für ektopische Herzschläge

Ein Mangel an regelmäßigen Übung, die zu einem ungesunden Lebensstil führt, kann ein wichtiger Auslöser für ektopische Herzschläge sein. Eine gute Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, Ihre ungesunden Gewohnheiten loszulassen, wie extrem fetthaltige Lebensmittel zu essen, zu viel Alkohol oder Kaffee zu trinken und zu rauchen.

Sie sollten auch regelmäßig Sport treiben. Es gibt spezielle ektopische Herzschlag-Übungen, die ideal sind, um Ihnen zu helfen, Ihre Atmung zu kontrollieren und Ihre Herzfrequenz zu erhöhen. Dazu gehören Yoga, Pilates, Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren.

Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, wenn Sie Ernährungsumstellungen richtig durchführen, Programme zum Rauchen und Alkoholabstinenz finden und neue Übungen in Ihren Alltag integrieren möchten. Sie können Ihnen nützliche Informationen liefern, wie Sie alle Ihre Gesundheitsziele auf eine produktive Art und Weise erreichen können, die Ihrem Körper und Ihrem Lebensstil förderlich ist.

Im Allgemeinen sind ektopische Herzschläge nichts, worüber Sie sich sorgen sollten, wenn sie hin und wieder auftreten. Wenn Sie jedoch feststellen, dass sie im Laufe der Zeit schlimmer werden, Sie häufiger davon betroffen sind oder andere Symptome auftreten, sollten Sie sofort mit Ihrem Arzt sprechen. Es ist wichtig, potentiell gefährliche oder ernsthafte Gesundheitsprobleme so schnell wie möglich auszuschließen oder zu diagnostizieren, damit geeignete Behandlungen verabreicht werden können.

Serotoninmangel verursacht Depression, Stimmungsschwankungen
Harnwegsinfektionsrezidive bei Frauen können durch Probiotika reduziert werden

Lassen Sie Ihren Kommentar