Was macht Nickerchen mit deinem Gedächtnis?
Organe

Was macht Nickerchen mit deinem Gedächtnis?

Seit Jahrzehnten erforschen Forscher die Wissenschaft des Schlafes. Schlafprobleme sind in Nordamerika häufig, so dass die Notwendigkeit, die Aussetzung des Bewusstseins zu verstehen, enorm ist. Heute sagen Wissenschaftler mit Zuversicht, dass der Schlaf unserem Körper nicht nur die erholsame Ruhe bietet, die er braucht, sondern auch unser Gedächtnis.

Kurzes Nickerchen und Schlafprobleme

Anhaltspunkte deuten weiterhin darauf hin, dass Nickerchen unser Gedächtnis stärken können. US-Wissenschaftler sagen, dass ein kurzes Nickerchen dem Gehirn erlaubt, neue Informationen aufzunehmen. In einer von der University of California durchgeführten Studie erhielten gesunde Erwachsene am Morgen eine schwierige Lernaufgabe. Die Hälfte von ihnen wurde dann zu einem Power-Nickerchen geschickt. Als die Tests wiederholt wurden, übertrafen diejenigen, die ein Nickerchen machten, diejenigen, die nicht geschlafen hatten.

Die Forscher untersuchten ihre Gehirnaktivität und erklärten, dass die Speicherung und Verarbeitung von Informationen in einer Schlafphase zwischen Traum- und Tiefschlaf stattfindet. bezeichnet als "nicht schneller Schlaf der Stufe 2". Während dieser Ruheperiode bewegen sich die faktenbasierten Erinnerungen von einem temporären Speicherbereich im Gehirn zu einem Bereich, der als präfrontaler Kortex bezeichnet wird. Der präfrontale Kortex ist der Teil des Gehirns, der für das abstrakte Denken und Denken verantwortlich ist. Es ist auch mit Speicher verbunden. Es ermöglicht Menschen zu lernen und zu konzentrieren.

Burnout und Speicherprobleme

Harvard University berichtet, dass Burnout zu Vergesslichkeit führen kann, und wir sollten nicht schlecht fühlen, ein Nickerchen zu machen, um das Problem zu beheben. Die Studien, die sie durchgeführt haben, zeigen, dass die Menschen im Laufe des Tages irritiert und frustriert werden; ihre geistige Leistung sinkt. Beim visuellen Computer-Task-Test stellten sie fest, dass sich die Bewertungen der Teilnehmer später am Tag verschlechterten, aber diejenigen, die einen 30-minütigen Power-Nap hatten, konnten schlechte Ergebnisse vermeiden.

Zeitlimits

Ein Power-Nickerchen ist im Wesentlichen ein kurzer Schlaf das endet, bevor Sie tatsächlich in eine tiefe Schlafphase gehen. Es soll Sie schnell revitalisieren. Forscher sagen, dass ein kurzes 20 bis 30-minütiges Nickerchen Ihr Gedächtnis stärken kann, Sie sich wacher und besser fühlen lässt. Wenn deine Nickerchen zu lang sind, können sie den gegenteiligen Effekt haben. Sie können dazu führen, dass Sie sich träge und launisch fühlen. Darüber hinaus können sie dazu führen, dass Sie nachts schlecht schlafen können.

Nach Meinung von medizinischen Experten erleben die meisten von uns ein schläfriges Gefühl irgendwann um ein Uhr. und drei Uhr nachmittags Ein schnelles Power-Nickerchen in dieser Zeit ist daher ideal und sollte keinen guten Schlaf stören.

Ärzte warnen vor gewohnheitsmäßigem Nickerchen. Dies ist, wenn Menschen mehrmals am Tag kurze Nickerchen machen. Dies kann zu Schlafstörungen führen und nachts nicht schlafen. Mangel an Schlaf in der Nacht kann zu Vergesslichkeit und einer Vielzahl anderer gesundheitlicher Komplikationen führen. Die Quintessenz ist - das Nickerchen ist kein Ersatz für einen guten Schlaf.

Wissenschaftler haben darauf hingewiesen, dass wir im Alter eine Verringerung des Schlafes erleben. Wir haben auch mehr Schwierigkeiten beim Lernen und erfahren öfter Vergesslichkeit. Forscher versuchen jetzt herauszufinden, ob es einen Zusammenhang zwischen dieser Schlafreduktion und der Abnahme der mentalen Funktion bei älteren Menschen gibt.

Für diejenigen, die in Mexiko, Spanien und auf den Philippinen leben, ist ein Nickerchen nichts Neues. In Nordamerika ist die Idee vielleicht etwas schwieriger, aber eine Studie, die in den Archiven of Internal Medicine veröffentlicht wurde, ergab, dass Menschen, die regelmäßig Nickerchen machten, 37 Prozent weniger an Krankheiten sterben mussten wie Herzkrankheit.

Medizinische Forscher sagen, dass nur wenige auf ihrem Gebiet gegen Power Nickerchen argumentieren werden. Sie sagen, es ist der beste Ansatz, um Körper und Geist gleichzeitig wiederherzustellen.

Arten von Naps

Naps können auf drei verschiedene Arten kategorisiert werden: geplant, Notfall und gewohnheitsmäßig.

Geplante Naps: Diese Art von Nickerchen ist vor dem Schlafen gemacht. Geplantes Nickerchen ist nützlich, wenn Sie wissen, dass Sie später als normal aufbleiben müssen, oder verhindern Sie, dass Sie früher als Routine schlafen.

Notfallnaps: Diese Art von Nickerchen tritt plötzlich auf, wenn Sie eine Aktivität aufgrund der immensen Müdigkeit nicht mehr ausführen können.

Gewöhnliches Nickerchen: Diese Art des Nickerchens tritt jeden Tag zur selben Zeit auf. Dies wird häufig bei Kindern beobachtet.

Vorteile von Power-Naps

Power-Nickerchen bieten neben der Speichererweiterung auch eine Reihe anderer gesundheitlicher Vorteile. Vorteile von Power-Nickerchen sind:

  • Steigerung der Wachsamkeit, Steigerung der Leistung
  • Wachsamkeit ist Stunden nach dem Nickerchen verlängert
  • Geplantes Nickerchen kann Menschen mit Narkolepsie helfen
  • Psychologische Vorteile - kann sich luxuriös anfühlen, fördert Entspannung, Verjüngung

Rat und Tat von Power-Nickerchen

Du magst denken, dass Nickerchen einfach mit dem Hinlegen und Einschlafen verbunden ist, aber es gibt einige Dinge, die du beachten solltest, wenn du ein Nickerchen machst.

Schlummern Don'ts des Nickerchens
Halten Sie sie kurz Ersetzen Sie den Schlaf mit Nickerchen
Vorzugsweise Nickerchen am Nachmittag Seien Sie unvorbereitet - haben Sie einen Wecker, eine Augenmaske oder Ohrstöpsel wenn nötig
Schaffen Sie eine Ruhe Umgebung Over nap

Auswirkungen verschiedener Nickzeiten auf den Körper

Im Folgenden wird dargestellt, wie sich unterschiedliche Längen von Nickerchen auf den Körper auswirken.

10 - 20 Minuten: Erhöht schnell Wachsamkeit und Energie.

30 Minuten: Ein 30-minütiges Nickerchen hat die gleiche Wirkung wie ein Kater - Sie fühlen sich erschöpft. Minimale Vorteile sind von einem 30-minütigen Nickerchen zu sehen.

60 Minuten: 60-minütige Nickerchen können das Gedächtnis und die Erinnerung an Namen und Gesichter verbessern. Bei einem einstündigen Nickerchen ist eine gewisse Benommenheit zu erwarten.

90 Minuten: Dies ist ein vollständiger Schlafzyklus - Ihr Körper wird durch schnelle Augenbewegungen (REM) gehen. Emotionales und prozedurales Gedächtnis verbessert sich. Diese Länge des Nickerchens vermeidet Schlafträgheit und das Aufwachen ist einfach.

Rauchen aufgeben, um Ihr Leben zu verlängern 10 Jahre
Ihr Gehirn bei der Geburtenkontrolle

Lassen Sie Ihren Kommentar