Was Ihre Sehschwäche wirklich ist ein Zeichen von...
Gesundheit

Was Ihre Sehschwäche wirklich ist ein Zeichen von...

Viele von uns glauben, dass je älter wir werden, desto mehr erwartet, dass viele unserer Körperfunktionen einfach nicht mehr so ​​funktionieren wie früher. Sicher, wir sind vielleicht nicht mehr in der Lage, eine Meile zu laufen oder schwere Gegenstände anzuheben, aber wenn sich Ihr Sehvermögen verschlechtert, könnte dies ein Zeichen für ein kürzeres Leben sein.

Obwohl altersbedingte Makuladegeneration eine häufige Erscheinung ist Zustand, der Menschen im Alter betrifft, schlägt neue Forschung vor, wie Ihre Vision schlimmer wird, werden mehr Jahre aus Ihrem Leben geklopft.

Fehlende Vision in Verbindung mit kürzerem Leben bei Senioren

Die Ergebnisse wurden basierend auf mehr Forschung abgeschlossen als 2500 ältere Erwachsene im Alter von 65 bis 84. Ihre Vision wurde zu Beginn der Studie und noch einmal zwei, sechs und acht Jahre später beurteilt. Die Forscher fanden heraus, dass der Verlust der Sehkraft mit der Verkürzung des Lebens der Senioren zusammenhängt.

Es mag offensichtlich sein, dass die schlechteren Visionen in den kürzeren Jahren auftreten, aber die Forscher bieten einige Theorien an, die schlechte Sehkraft besser verbinden können kürzeres Leben.

Forscher schlagen vor, dass Senioren, wenn sie ihre Sehkraft verlieren, auch ihre Fähigkeit verlieren, einfache tägliche Aufgaben zu erledigen. Aus ihren Ergebnissen wiesen die Forscher darauf hin, dass der mit der Unfähigkeit verbundene Tod jeden Tag um drei Prozent zunahm - nach acht Jahren lag das Sterberisiko bei 31 Prozent.

Teilnehmer, deren Augenuntersuchungen ihre Sehkraft offenbarten, lehnten einen Brief ab Größe auf der Augenprüfungskarte hatte ein 16 Prozent erhöhtes Risiko des Todes wegen der Unfähigkeit, tägliche Aufgaben durchzuführen.

Das Forschungsteam sagte, "unsere Entdeckungen haben mehrfache Auswirkungen. Erstens verstärken diese Ergebnisse die Notwendigkeit einer primären Prävention von Sehbehinderungen. Darüber hinaus ist die Früherkennung von beeinträchtigenden Augenkrankheiten im Gesundheitssystem der USA suboptimal, was ansonsten zu einer vermeidbaren Sehbehinderung führt. Schließlich leben viele Amerikaner mit einer Sehbehinderung, die durch die richtige Anpassung von Gläsern oder Kontaktlinsen korrigiert werden kann. "

Schließlich legen die Ergebnisse nahe, dass Senioren mit Sehschwäche weitere Hilfe benötigen, um ihr Todesrisiko durch Unfähigkeit zu reduzieren Tägliche Aufgaben durchführen.

Wie Sie Ihre Sehkraft erhalten können

Die Fähigkeit zu sehen, besonders in unseren älteren Jahren, ist wichtig für die Langlebigkeit des Lebens, wie die jüngsten Ergebnisse zeigen. Du musst dem Alter nicht erliegen und deine Vision verlieren; Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie nicht Opfer eines altersbedingten Sehverlustes werden. Im Folgenden finden Sie einige effektive Tipps dazu, wie Sie Ihre Sehfähigkeit bis in Ihre 90er Jahre erhalten können!

  • Gehen Sie bei geplanten Augenuntersuchungen früh auf Sehbehinderungen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Sehschärfe aktiviert ist bis heute.
  • Tragen Sie immer eine Sonnenbrille, wenn Sie nach draußen gehen.
  • Schauen Sie nicht direkt in die Sonne.
  • Kennen Sie Ihre Familiengeschichte.
  • Essen Sie hoch augenfreundliche Nährstoffe wie Karotten, Grünkohl und andere dunkle Blattgemüse.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.
  • Beenden Sie das Rauchen.
  • Achten Sie auf ausreichenden Schlaf.
  • Gönnen Sie Ihren Augen Ruhe, besonders wenn Sie den ganzen Tag auf einen Bildschirm starren.
  • Achten Sie darauf, dass Sie die Kontaktlinsen richtig tragen und reinigen.
  • Schützen Sie Ihre Augen am Arbeitsplatz durch Augenschutz.
  • Verwalten Sie Diabetes, Bluthochdruck und Cholesterin.

Gesunde Lebensgewohnheiten können besser helfen Sie behalten Ihre Vision auf lange Sicht ohne die Gefahr eines kürzeren Lebens.

Knochengesundheit bei postmenopausalen Frauen kann mit menopausaler Hormontherapie verbessert werden: Studie
Menschen denken, Eier aus Freilandhaltung sind besser: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar