Weiße Zunge Ursachen, Symptome und natürliche Hausmittel
Gesundheit

Weiße Zunge Ursachen, Symptome und natürliche Hausmittel

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was es bedeutet, wenn Ihre Zunge weiß ist, dann haben wir die Antwort für Sie. Wir erklären die Ursachen, Symptome und natürlichen Hausmittel für eine weiße Zunge Beschichtung, die in der Strenge variieren kann.

Eine weiße Zunge tritt hauptsächlich auf, wenn die Oberfläche der Zunge von Bakterien oder Pilzen und toten Zellen besiedelt ist zwischen den kleinen Knötchen auf der Zunge eingeklemmt werden. In den meisten Fällen ist eine weiße Zunge vorübergehend und gibt nur selten Anlass zu ernsthafter Besorgnis. Es gibt viele verschiedene Gründe für eine weiße Zunge und wir werden diese für Sie tiefer umreißen, damit Sie die Farbe Ihrer Zunge besser verstehen können.

Was verursacht eine weiße Zunge?

Hier sind acht Ursachen für eine weiße Zunge mit Schweregrad.

Leukoplakie : Dieser Zustand wird durch eine hohe Produktion von Zellen im Mund sowie durch Keratinablagerungen verursacht. Weiße Flecken können auf der Zunge, dem Zahnfleisch und dem inneren Mund erscheinen. Alkoholkonsum und Rauchen können Leukoplakie verursachen und werden nicht mit dem Bürsten oder Kratzen der Zunge verschwinden. Obwohl es normalerweise nicht gefährlich ist, kann ein Pflaster kanzerös werden.

Mundtrockenheit oder Xerostomie : Wenn die Speicheldrüsen nicht genug Speichel produzieren, kann der Mund trocken werden. Speichel wirkt als Mundwasser, räumt Trümmer weg und hilft dabei, Nahrung abzubauen. Mehr Wasser trinken ist eine einfache Lösung für den trockenen Mund. Wenn ein anderer Zustand wie das Sjögren-Syndrom die Ursache für einen trockenen Mund ist, kann Ihr Arzt Medikamente und andere Mittel zur Förderung der Speichelproduktion verschreiben.

Oraler Lichen ruber planus : Dieser Zustand wird durch das Immunsystem verursacht und ist langfristig Störung. Es kann Wunden, Unwohlsein, ein brennendes Gefühl und weiße lacey Streifen verursachen. In schweren Fällen ist ein antiseptisches Mundwasser oder ein orales Steroid erforderlich.

Mundsoor : Dies ist eine Pilzinfektion im Mund und kann zu einem brennenden Gefühl führen. Mundsoor ist häufig bei Diabetikern, Säuglingen und älteren Menschen, Menschen mit Eisen- oder Vitamin-B-Mangel, Menschen mit Antibiotika, Menschen mit einem geschwächten Immunsystem und Personen, die Zahnersatz verwenden. Antimykotika werden zur Behandlung von Mundsoor eingesetzt.

Syphilis : Dies ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die durch Bakterien verursacht wird. Oralsex mit jemandem, der infiziert ist, ist, wie Syphilis übertragen wird. Syphilis wird üblicherweise mit Antibiotika behandelt.

Parodontose : Unsachgemäße Mundhygiene kann zu Parodontitis führen. Die richtige Mundhygiene besteht aus Zähneputzen, Zahnseide und Mundwasser. Eine bakterielle Infektion kann im Zahnfleisch auftreten, wodurch die Zunge weiß erscheint. Vorbeugende Pflege ist am besten zur Vermeidung von Parodontitis.

Ablagerungen auf der Zunge : Ablagerungen auf der Zunge können ihr eine weiße Färbung verleihen. Mit einem Zungenschaber können Sie das Aussehen der Zunge verbessern und den Schmutz entfernen. Andere Ursachen für Debris auf der Zunge sind Mundtrockenheit, Rauchen, schlechte Mundhygiene, Fieber, eine ballaststoffarme Ernährung und Zungenschäden, die durch zahnärztliche Geräte verursacht werden.

schwerwiegendere Ursachen : ernsthaftere Ursachen für ein Weiß die Zunge umfasst HIV / AIDS, Mundkrebs und Zungenkrebs. Wenn die Symptome einer weißen Zunge länger als zwei Wochen anhalten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anzeichen und Symptome einer weißen Zunge

Eine weiße Zunge kann vollständig weiß, weiß, mit weißen Linien erscheinen und mit Infektionen in Verbindung gebracht werden oder Austrocknung. Die Symptome hängen von der Ursache der weißen Zunge ab. Zum Beispiel erscheint bei Mundsoor die gesamte Zunge weiß, aber bei Leukoplakien erscheint Weiß an Stellen, wo einige Bereiche der Zunge normal erscheinen und andere Teile weiß sind.

Was verursacht weiße Flecken auf der Zunge?

Weiße Flecken auf der Zunge können harmlos sein oder einen schwereren Gesundheitszustand anzeigen - alles hängt vom Ort ab.

Weiße Flecken an der Seite der Zunge sowie Beulen können darauf hinweisen eine Vielzahl von Problemen einschließlich Mundkrebs, Zungenbeißen, Mundsoor, Reizung von zahnärztlichen Geräten oder Zahninfektionen. Um die Ursache einzugrenzen, sind begleitende Symptome zu beachten.

Weiße Flecken auf der Zungenspitze können manchmal schmerzhaft, klein oder multipel sein, je nach Ursache. Eine häufige Ursache für weiße Flecken auf der Zungenspitze ist, wenn Sie auf die Zunge beißen, und die weißen Flecken erscheinen, wenn die Verletzung heilt. Mundsoor kann eine andere mögliche Ursache sein. Wenn es holprig ist, kann es auch eine Präkanzerose sein.

Weiße Flecken auf der Rückseite der Zunge können von einer Reihe von Krankheiten wie geschwollene Papillen (Gaumen auf der Rückseite der Zunge gefunden), Aphten, Lichen planus, Mundsoor oder allergische Reaktionen. Es kommt auch häufig vor, dass Sie in der Rückseite der Zunge Flecken haben, wenn Sie Halsentzündung oder andere Halsentzündungen haben.

Schließlich können weiße Flecken unter der Zunge eine Folge von Aphten, Körperwärme (sehr schmerzhaft groß oder klein) sein weiße Beulen unter der Zunge), oraler Lichen planus, Mukozelenwachstum, Mundkrebs und Lippenherpes unter anderen Bedingungen. Berücksichtigen Sie begleitende Symptome, um die Ursache zu bestimmen.

Tipps zur Reduzierung des weißen Belag auf der Zunge

Tipps zur Reduzierung der weißen Beläge auf der Zunge:

  • Vorsicht vor anderen mit der weißen Zunge einhergehenden Symptomen wie Fieber, Schmerzen oder Austrocknung signalisieren, dass Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Kennen Sie den Unterschied zwischen weißer Zunge und geographischer Zunge. In der geografischen Zunge gibt es glatte Läsionen auf der Zunge, und Lebensmittel mit starken Aromen können Schmerzen oder Reizungen verursachen.
  • Identifizieren Sie Mundsoor, indem Sie irgendwelche brennenden Empfindungen bemerken. Ihr Arzt kann dafür ein Antimykotikum verschreiben.
  • Informieren Sie sich über die vielen Zustände, die zu einer weißen Zunge führen - aber keine Panik, lassen Sie Ihren Arzt einen Blick darauf werfen.
  • Ändern Sie Ihren Lebensstil - bleiben Sie mit Feuchtigkeit versorgt, befolgen Sie die richtige Mundhygiene, rauchen Sie nicht, reduzieren Sie den Alkoholkonsum, putzen Sie Ihre Zunge oder benutzen Sie einen Zungenschaber, um Schmutz zu entfernen, waschen Sie Ihren Mund und desinfizieren Sie Ihren Mund mit Salzwasser oder einem Antiseptikum weiße Zunge

Es gibt viele Hausmittel, die Sie verwenden können, um eine weiße Zunge zu verhindern und zu behandeln. Hier sind einige der Hausmittel, die Sie heute ausprobieren können.

Salz

: Sie können Ihre Zunge mit Salz mit einer Zahnbürste schrubben, oder Sie können herumschwimmen oder Salzwasser gurgeln. Probiotika

: Probiotika kann das Risiko von Pilz- und bakteriellen Infektionen reduzieren. Sie können Probiotika in Kapsel- oder Pulverform einnehmen oder Nahrungsmittel konsumieren, die natürlicherweise Probiotika enthalten, z. B. Joghurt. pflanzliches Glycerin

: Dies ist wirksam bei der Bekämpfung weißer Zunge, die durch Austrocknung verursacht wird. Putzen Sie Ihre Zunge mit pflanzlichem Glycerin und spülen Sie den Mund ab, wenn Sie fertig sind. Öl ziehen

Dies ist, wenn Sie mindestens 15 Minuten lang in Olivenöl oder Kokosnussöl spucken, ausspucken und spülen Sie den Mund aus. Wasserstoffperoxid

: Mischen Sie einen Teil Wasserstoffperoxid und zwei Teile Wasser, tauchen Sie Ihren Pinsel in die Mischung und putzen Sie dann Ihre Zunge und spülen Sie den Mund. Aloe Vera Saft

: Swish um Aloe Vera Saft, spuck es aus, dann trinke Aloe Vera Saft. Regelmäßiges Zähneputzen

: Regelmäßiges Zähneputzen, Zahnfleisch und Zunge können eine weiße Zunge verhindern. Kurkuma

: Mix Kurkuma mit Zitronensaft, um eine Paste zu machen. Scrub die Paste auf der Zunge und spülen Sie den Mund gründlich aus. Backpulver

: Backpulver mit Zitronensaft zu einer Paste mischen. Putzen Sie Ihre Zunge mit der Paste und spülen Sie Ihren Mund. Apfel

: Ein Apfel am Tag kann eine gesunde Mundhygiene unterstützen. Dehydrierung vermeiden

: Dehydration ist eine häufige, nicht bedrohliche Ursache für Weiß Zunge. Wenn man gut hydratisiert bleibt, kann man die weiße Zunge aufgrund von Dehydrierung verhindern. Beenden Sie das Rauchen

: Rauchen kann zu weißer Zunge führen, während nicht rauchen das verhindern kann. Reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum

: Alkohol kann Dehydration fördern, was zu einer weißen Zunge führen kann. Mögliche Komplikationen bei weißer Belag auf der Zunge

Welche Arten von Komplikationen auftreten können, hängt von der zugrunde liegenden Ursache der weißen Zunge ab. Einige mögliche Komplikationen, die mit einem weißen Überzug auf der Zunge verbunden sind, schließen nachteilige Wirkungen durch Behandlung, Angst und Depression, kosmetische Entstellung, Ausbreitung der Infektion, Zunge oder Mundkrebs, Zungenentfernung aufgrund einer schweren Infektion, Übertragung einer sexuell übertragbaren Krankheit und Gewichtsverlust ein.

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Zunge weiß zu streichen?

Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Sie an der Zunge Veränderungen feststellen, wenn Sie Schmerzen in der Zunge verspüren oder der Weißheitsgrad anhält nach einigen Wochen. Durch die Verwendung von Hausmitteln und medizinischen Behandlungen sollten Sie in der Lage sein, sich von der weißen Zunge zu befreien, aber wenn Komplikationen auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

7 Symptome, die Sie niemals ignorieren sollten
Obstruktive Schocks: Ursachen, Symptome und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar