Warum ein Apfel am Tag den Arzt fernhält
Diäten

Warum ein Apfel am Tag den Arzt fernhält

Wussten Sie, dass, wenn jeder über 50 Jahre alt ist, dem Rat seiner Großmutter folgen würde? jedes Jahr gespeichert werden?

Laut der Studie der Universität Oxford zur vergleichenden Sprichwortbeurteilung - veröffentlicht im British Medical Journal - könnte ein Apfel pro Tag den Arzt doch fernhalten.

Tatsächlich Es könnte 8.500 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkte und Schlaganfälle verhindern. Dies geht davon aus, dass sich der Kalorienverbrauch einer Person nicht ändert und dass sie mindestens 70 Prozent der Zeit konform sind, stellten Forscher heraus.

"Statine und Äpfel sind beide ikonisch", sagte der leitende Forscher Dr. Adam Briggs gegenüber > Medscape.

"Statine gehören heute zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten der Welt. Als die medizinische Welt davon sprach, die Menge der für die Primärprävention verschriebenen Statine zu erhöhen, wollten wir untersuchen, was das für die Gesundheit der Bevölkerung bedeuten würde und ob es andere Wege gäbe. "

VERWANDTE LESUNG: Weniger essen, um sich zu verlängern Ihr Leben

Vermindertes Risiko von Gefäßerkrankungen

Im Vereinigten Königreich wird die Statintherapie zur primären Prävention von Gefäßerkrankungen empfohlen. Statine sind Medikamente, die den Cholesterinspiegel senken, indem sie einfach das Enzym HMG-CoA-Reduktase hemmen. Dieses Enzym spielt eine Schlüsselrolle bei der Produktion von Cholesterin in der Leber, die schätzungsweise 70 Prozent des Gesamtcholesterins des Körpers produziert. Und erhöhte Cholesterinspiegel sind eng mit Gefäßerkrankungen in Verbindung gebracht worden.

Zu ​​den Nebenwirkungen von Statinen gehören weiterhin Muskelschmerzen und das erhöhte Diabetesrisiko, ganz zu schweigen von Abnormitäten bei Leberenzymtests. In seltenen Fällen sind die Nebenwirkungen schwerwiegender und führen zu Muskelschäden.

Mit anderen Worten, die Wahl einer natürlichen Behandlungsmethode ist ein besserer Weg.

Schlafentzug: Im Zusammenhang mit Erkältung und schwaches Immunsystem
Ist Gewichtsverlust für Senioren sicher?

Lassen Sie Ihren Kommentar