Warum Senioren sicherer fahren als das tun
Gesundheit

Warum Senioren sicherer fahren als das tun

In den nächsten 20 Jahren wird sich die Zahl der älteren Autofahrer auf der Straße voraussichtlich verdoppeln Vereinigte Staaten. Dies kann Alarmglocken für den durchschnittlichen Autofahrer auslösen, da traditionell ältere Menschen als die gefährlichsten Fahrer eingestuft wurden. Während Forschung ihre abnehmenden körperlichen und geistigen Fähigkeiten zeigt, die sie zu konservativen Fahrern machen, scheinen neue Informationen darauf hinzudeuten, dass Senioren viel besser hinter dem Steuer sitzen als zu Fuß.

Eine Studie der University of Plymouth im Vereinigten Königreich kommt zu dem Schluss im Alter von 70 Jahren werden sie fünfmal häufiger von einem Auto angefahren als diejenigen in ihren Zwanzigern; Ältere Fahrer sterben jedoch nicht häufiger hinter dem Lenkrad als jene in ihren Zwanzigern.

Aufregende neue Migräne-Technologie
Prostatakrebs News Roundup 2015: Prostatakrebs Screening und Behandlung Durchbrüche

Lassen Sie Ihren Kommentar