Sorgen wegen obstruktiver Schlafapnoe? Ihr Smartphone kann Ihren Schlaf-Wach-Zyklus analysieren
Organe

Sorgen wegen obstruktiver Schlafapnoe? Ihr Smartphone kann Ihren Schlaf-Wach-Zyklus analysieren

Smartphone-Gerät kann Ihren Schlaf- Weckzyklus und helfen Sie Ihre obstruktive Schlafapnoe (OSA) zu überwachen. Forscher der Ben-Gurion-Universität des Negev (BGU) entwickelten ein System zur Überwachung des Schlaf-Wach-Rhythmus bei Patienten, indem sie einfach das Smartphone des Patienten benutzten.

Dr. Yaniv Zigel, Leiter des biomedizinischen Signalverarbeitungs-Forschungslabors (BGP) der BGU und Professor Ariel Tarasiuk, Leiter der Abteilung Schlaf-Wach-Störungen des Soroka Universitätsklinikums in Beer-Sheva, erklärten: "Wir haben eine Technologie entwickelt, die zur Diagnose beitragen kann OSA und Schlafstörungen auf eine bequeme Art und Weise. Die Audioanalyseanwendung kann Sprachsignale von wachen Subjekten aufzeichnen. Jetzt werden wir in der Lage sein, eine schnelle OSA-Schweregradschätzung ohne eine Übernachtschlafstudie zu erhalten. "

Normalerweise müssen Schlafapnoe-Patienten einen Test namens Polysomnographie (PSG) durchlaufen, der Gehirnwellen, Blutsauerstoffspiegel aufzeichnet B. Herzfrequenz, Atmung, Bein- und Augenbewegungen während des Schlafs. Bei dieser Methode werden Kontaktsensoren verwendet, das neue System jedoch nicht. Die neue Technologie wird auf dem Smartphone oder einem anderen Gerät mit Umgebungsmikrofonen installiert und analysiert Sprache während des Patienten [

] Eliran Dafna, Entwickler des Sound-Atmungssystems, erklärte: "Alle Schlafstudien wurden im Labor oder zu Hause durchgeführt Derzeit erfordern die Probanden den Anschluss an zahlreiche Elektroden und Sensoren, die Verarbeitung von Daten zu Schlaf-Wach-Zuständen und entsprechenden Aspekten der Physiologie ist zeitaufwändig, langwierig und kostenintensiv aufgrund ihrer Komplexität und der Notwendigkeit für t echnisches Fachwissen. Der Markt bittet um eine bessere Lösung. "

Professor Tarasiuk schloss:" Wir sind begeistert von diesem berührungslosen Schlaf-Tracking-System, bei dem die Patienten keine unangenehmen Überwachungsgeräte am Körper tragen müssen. Diese Anwendung kann auch sehr nützlich für Anwender von CPAP (kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck) sein, die die Wirksamkeit ihrer Schlafapnoe-Therapie überprüfen möchten. "

Tipps zur Vermeidung von Schlafapnoe

Wenn Sie vermuten, dass Sie Schlafapnoe haben, sprechen Sie Die häufigste Behandlung für Schlafapnoe ist die CPAP-Maschine, eine Gesichtsmaske, die während des Schlafes getragen wird, um einen konstanten und stetigen Luftdruck für die Atemwege zu schaffen und die Atmung zu fördern.

Andere Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Schlafapnoe:

  • Umgang mit Ihrem Gewicht - Übergewicht ist ein häufiger Risikofaktor für Schlafapnoe
  • Begrenzung des Alkoholkonsums
  • Beendigung des Rauchens
  • Behandlung von verstopfter Nase und Gewährleistung der Atemwege
  • Schlafen auf Ihrer Seite im Gegensatz zu Ihrem zurück.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie Schlafapnoe und die damit verbundenen Gesundheitszustände erfolgreich behandeln und verhindern.

Eine gute Nachtruhe ist für eine gute Gesundheit unerlässlich, also wenn Sie nicht in einen erholsamen Schlaf kommen, betrachte es als Weckruf l zum Handeln. Wenn Sie über Schlafapnoe besorgt sind, ist es am besten, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Risikofaktoren kennen, da dies dazu beitragen kann, Ihre Erkrankung zu behandeln, wenn sie am mildesten ist.

Benötigt Ihr Körper eine Entgiftung?
Leberfibrose in NAFLD kann durch leichte Alkoholaufnahme unterdrückt werden: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar