Yoga kann chronische Kreuzschmerzen reduzieren
Gesundheit

Yoga kann chronische Kreuzschmerzen reduzieren

Rückenschmerzen, die drei oder mehr Monate anhalten wird als chronisch betrachtet, und da der ständige Schmerz eine Störung der täglichen Aktivität darstellt, versuchen die Forscher, die Wirksamkeit von Yoga bei der Behandlung dieses Zustands zu untersuchen. Die Forschung wurde von der Cochrane Complementary Medicine am Center for Integrative Medicine der University of Maryland durchgeführt und im Cochrane Review veröffentlicht. Unter der Leitung von Susan Wieland untersuchte das Team die Ergebnisse von 12 Studien, die von etwa 1.080 Teilnehmern aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Indien im Alter zwischen 34 und 48 Jahren durchgeführt wurden. Freiwillige wurden einer Studie zugeteilt, von denen sieben die Studie verglichen Effekte von Yoga im Vergleich zu absolvieren keine Übung, drei beobachtet die Unterschiede zwischen Yoga und zurück-fokussierte Übungen oder hinzugefügt Yoga zu einem zurück-fokussierten Übungsprogramm, und zwei im Vergleich Yoga mit zwei separaten Kontrollgruppen, die entweder keine Übung oder folgte einer Selbsthilfe book.

Die Ergebnisse der Studien zeigten, dass Yoga die Rückenfunktion und Beweglichkeit verbessern kann und in den ersten sechs bis zwölf Monaten Schmerzen im unteren Rückenbereich im Vergleich zum Verzicht auf Bewegung reduziert. Der Effekt war jedoch oft geringer als das, was als klinisch wichtig angesehen wurde, und da diese Studien eine kurze Nachbeobachtungsperiode hatten, müssen umfangreichere Untersuchungen durchgeführt werden, um irgendwelche Langzeitwirkungen zu bestimmen. Die Teilnahme an Yoga beinhaltete ähnliche Nebenwirkungen wie andere Rückenübungen, da etwa fünf Prozent der Teilnehmer nach der Aktivität eine gewisse Erleichterung erfuhren. Wieland kommentierte diese Ergebnisse mit den Worten: "Unsere Ergebnisse legen nahe, dass Yoga-Übungen zu einer Verringerung der Symptome von Rückenschmerzen führen können, aber die Ergebnisse stammen aus Studien mit einem kurzen Follow-up. Im Moment haben wir nur geringe bis mäßige Qualität Beweise für die Auswirkungen von Yoga vor sechs Monaten als eine Art von Übung zur Unterstützung von Menschen mit chronischen Rückenschmerzen. "
Während eine Beziehung zwischen Yoga und eine Verbesserung der chronischen unteren Rücken Schmerz wurde entdeckt, es war nicht signifikant genug, um eine Kausalität zwischen der Übung und der Schmerzlinderung zu zeigen. Um die möglichen Langzeitwirkungen eines Yoga-Regimes auf chronische Rückenschmerzen besser zu verstehen, müssen weitere Untersuchungen durchgeführt werden.

Kammerflimmern: Ursachen, Symptome, Risikofaktoren und Behandlung
Hypercholesterinämie oder hohe Cholesterinwerte, unterdiagnostiziert und untertherapiert

Lassen Sie Ihren Kommentar